Selbst ist die Frau! Im Jahr 2019 haben Joshua Jackson (43) und Jodie Turner-Smith (34) still und heimlich geheiratet. Im darauffolgenden April kam auch schon die gemeinsame Tochter Janie zur Welt – und das nächste Baby soll bald folgen, wenn es nach dem "Ocean's Eleven"-Darsteller geht. In der Ehe der beiden Schauspieler scheint es also bestens zu laufen. Dabei gab Joshua selbst gar nicht den Anstoß, dass es überhaupt zum Schritt vor den Traualtar kommen konnte. Jodie hat ihm einen Antrag gemacht, wie er nun verriet.

In der "The Tonight Show" plauderte der 43-Jährige mit Talkmaster Jimmy Fallon (46) über seine Ehe. Auf die Frage, ob er immer geahnt hatte, dass er und Jodie dafür bestimmt sind, einander zu heiraten, antwortete der Dawson's Creek-Star prompt: "Ich wusste es in dem Moment, als sie mich gefragt hat." Zu dem nicht traditionellen Heiratsantrag kam es während eines Urlaubs in Nicaragua. "Es war wunderschön und unglaublich romanisch. Wir sind runter zum Strand gelaufen und sie hat mich gefragt, ob ich sie heiraten will", erzählte der Filmstar.

Jodie hatte sich sogar eine Vorgeschichte überlegt, die zu genau diesem besonderen Moment hinführen sollte. Ihr Partner hatte davon im Vorfeld aber keine Ahnung gehabt. "Sie war ziemlich hartnäckig und sie hatte recht damit. Das war die beste Wahl, die ich je getroffen habe", schwärmte Joshua von seiner Ehe.

Joshua Jackson und Jodie Turner-Smith bei den BAFTA-Awards
Getty Images
Joshua Jackson und Jodie Turner-Smith bei den BAFTA-Awards
Joshua Jackson und Jodie Turner-Smith in Los Angeles, März 2020
Dean/Rachpoot/MEGA
Joshua Jackson und Jodie Turner-Smith in Los Angeles, März 2020
Jodie Turner-Smith und Joshua Jackson
Instagram / jodiesmith
Jodie Turner-Smith und Joshua Jackson
Wie findet ihr es, dass Jodie den Antrag gemacht hat?273 Stimmen
196
Super, dass sie einfach selbst die Initiative ergriffen hat!
77
Mir wäre ein traditioneller Kniefall des Mannes lieber...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de