Shanna Moakler (46) will offenbar keinen Gedanken mehr an Travis Barker (45) verschwenden! Die OnlyFans-Bekanntheit war vier Jahre lang mit dem Blink182-Schlagzeuger verheiratet, bevor die Ehe 2008 in die Brüche ging. Seitdem gestaltet sich das Verhältnis der beiden eher schwierig – und auch das Co-Parenting bereitet viele Probleme, denn die US-Amerikanerin hat kaum Kontakt zu ihren Kids. Dass zwischen dem einstigen Paar böses Blut herrscht, wurde jetzt noch einmal deutlich: Shanna will nun sogar ihren Ehering verkaufen!

Wie ein Insider kürzlich gegenüber Us Weekly ausplauderte, wolle die 46-Jährige angeblich alle Geschenke loswerden, die sie je von ihrem Ex bekommen habe. Deshalb sehe sich Shanna momentan auch nach einem geeigneten Auktionshaus um. "Sie will ihren Verlobungsring verkaufen... Sie will auch ihren Ehering und ein Andy-Warhol-Gemälde von einer Kuh verkaufen – ein berühmtes Gemälde, zweifellos", erklärte die Quelle.

Dass die ehemalige Miss USA total genervt von Travis ist, dürfte mittlerweile bald jedem bekannt sein. Besonders die ständigen Liebesbekundungen, die der Musiker seiner neuen Partnerin Kourtney Kardashian (42) regelmäßig im Netz macht, scheinen sie zu stören. Ende April hatte Shanna ihm deshalb sogar auf Instagram einen Seitenhieb verpasst. "Im Gegensatz zu einigen Leuten basiert mein Beziehungsstatus nicht auf Social-Media-Postings", wetterte sie.

Shanna Moakler, Ex-Playmate
Instagram / CMx0sPDH9iM
Shanna Moakler, Ex-Playmate
Travis Barker, Musiker
Getty Images
Travis Barker, Musiker
Travis Barker und Kourtney Kardashian
Instagram / travisbarker
Travis Barker und Kourtney Kardashian
Was sagt ihr dazu, dass Shanna ihren Ehering verkaufen will?260 Stimmen
201
Ich kann sie gut verstehen! Sie ist schließlich nicht mehr mit Travis verheiratet.
59
Na ja, ich kann das nicht so nachvollziehen. Sie hat ja trotzdem schöne Zeiten mit Travis gehabt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de