Für Tom Burgess (29) und seine Verlobte Tahlia Giumelli läuten vorerst keine Hochzeitsglocken. Im Dezember 2019 hatte der Ruby-Spieler seiner Partnerin die Fragen aller Fragen gestellt – und ihre Antwort lautete "Ja". Seitdem fiebern die zweifachen Eltern ihrem großen Tag aufgeregt entgegen. Doch der rückte nun erst einmal in weite Ferne: Die Braut in spe erklärte jetzt schweren Herzens, dass sie ihren Termin leider verschieben mussten.

Via Instagram teilte die Beauty mit, dass ihnen diese Entscheidung nicht leicht gefallen sei – zumal sie beinahe zwei Jahre mit der Planung ihrer Hochzeit verbracht hatten. Doch aufgrund der aktuellen Gesundheitslage sahen sie keine andere Möglichkeit, denn: "Die Sicherheit unserer Familie und Freunde hat für uns Priorität." Ob sie schon einen neuen Termin im Auge haben und wann sie ursprünglich vor den Traualtar schreiten wollten, verriet Tahlia nicht.

Und bis sie ihren Tom endlich zum Mann nehmen kann, tröstet sie sich einfach mit der Vorfreude, die ja die schönste Freude sein soll. "Ich habe keinen Zweifel, dass es, wenn es endlich so weit ist, wundervoll werden wird", betonte sie. Sie fühle mit allen anderen Bräuten, die ihren Traum von einer Hochzeit ebenfalls aufschieben mussten.

Tahlia Giumelli
Instagram / tahliagiumelli
Tahlia Giumelli
Tom Burgess und Tahlia Giumelli
Instagram / tahliagiumelli
Tom Burgess und Tahlia Giumelli
Tahlia Giumelli im Juni 2021
Instagram / tahliagiumelli
Tahlia Giumelli im Juni 2021
Wusstet ihr, dass die beiden heiraten wollen?20 Stimmen
14
Nein, ich hatte keine Ahnung!
6
Natürlich, ich habe richtig mitgefiebert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de