Lily Allen (36) hat die Nase voll von Bodyshamern! In den vergangenen zwei Jahren änderte die britische Sängerin ihren Lifestyle komplett: Sie überwand ihre Alkoholsucht und fing an, regelmäßig zu trainieren. Durch diese Veränderungen verlor sie ein paar Kilos und präsentierte ihren Körper seither immer mal wieder im Netz. Doch vor wenigen Tagen bekam sie plötzlich zahlreiche Kommentare von Fans, die der Meinung waren, Lily wäre zu dünn. Jetzt schoss sie zurück!

Lily teilte vor wenigen Tagen ein Video eines TV-Auftrittes auf Instagram, das ihren Fans laut Mirror wohl Sorgen bereitete, weil sie darin sehr schlank aussah. Während sie unter dem Beitrag selbst die Kommentarfunktion bewusst ausschaltete, sammelten sich unter einem Fotopost der 36-Jährigen in einem gelb-weiß-karierten Kleid Anmerkungen besorgter Fans in der Kommentarspalte. "Ich habe dich noch nie so dünn gesehen", schrieb etwa eine Userin dort. Doch Lily reagierte prompt und entgegnete: "Ihr habt mich noch nie zwei Jahre komplett nüchtern gesehen, nicht rauchend und jeden Tag trainierend!"

Wie Mirror berichtete, antwortete Lily wohl außerdem auf einen weiteren Kommentar über ihr Gewicht unter einem anderen Post. Dabei blieb die "Fuck You"-Interpretin jedoch nicht so sachlich, sondern wetterte: "Ernsthaft, wo kommst du her? Du weißt nichts über mich oder meinen Lebensstil. Wie kannst du es wagen!" Damit hat sie wohl mehr als deutlich gemacht, dass sie solche Kommentare zukünftig nicht mehr lesen möchte.

Lily Allen, Februar 2021
Instagram / lilyallen
Lily Allen, Februar 2021
Lily Allen, Sängerin
Instagram / lilyallen
Lily Allen, Sängerin
Lily Allen, Sängerin
Instagram / lilyallen
Lily Allen, Sängerin
Könnt ihr Lilys Wut verstehen?155 Stimmen
128
Ja, es muss frustrierend sein, immer solche Kommentare zu lesen.
27
Nein, so ist das eben als Promi. Das sollte sie ausblenden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de