Liont (28) gibt ein neues Gesundheitsupdate! Der YouTuber hatte im vergangenen Juni in einem ehrlichen Posting publik gemacht, dass er wieder mit Panikattacken und Depressionen zu kämpfen hat. Seit diesem Geständnis wurde es in den vergangenen Wochen wieder ziemlich ruhig um den Influencer. Jetzt meldet sich Liont erneut bei seinen Fans zurück – und spricht mit ihnen ganz offen über seinen derzeitigen Gefühlszustand.

"Ich habe eigentlich gedacht, das wird mir nie wieder passieren. Trotzdem bin ich schon wieder in dem Loch drin", beginnt der Musiker in seinem neuen YouTube-Video zu erzählen. Seit Ende Februar leide er inzwischen wieder unter Panikattacken. Oft seien diese so schlimm, dass der Webstar sogar Todesangst habe. "Ich liege hier im Bett, atme und denke: 'Gleich kommt kein Sauerstoff mehr in meine Lungen'", erklärt Liont und fügt an: "Es ist so ermüdend, kostet so viel Kraft – und es ist einfach so unnötig."

Doch der 28-Jährige wolle sich davon nicht unterkriegen lassen. Stattdessen wolle er mehr über seine Krankheit sprechen – und versuchen, anderen Betroffenen dadurch zu helfen. "Ich will auf jeden Fall wieder YouTube machen. Ich habe da auch wirklich Bock drauf", zeigt sich der Ex von YouTuberin Dagi Bee (26) positiv gestimmt.

Liont mit seiner Freundin Mandy
Instagram / lionttv
Liont mit seiner Freundin Mandy
Liont im September 2020
Instagram / lionttv
Liont im September 2020
Verfolgt ihr LionT im Netz?154 Stimmen
28
Ja, klar! Ich hoffe, es geht ihm schnell wieder besser.
126
Nein, ehrlich gesagt, ich folge ihm bisher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de