Cardi B (28) hat offenbar mit ein paar Beschwerden in der Schwangerschaft zu kämpfen! Bei den BET Awards im Juni legte die Rapperin einen spektakulären Auftritt hin: Die Musikerin überraschte das Publikum nicht nur mit einer coolen Performance mit dem Hip-Hop-Trio Migos, sondern auch mit einem kugelrunden Babybauch. Die Beauty freut sich zwar riesig auf ihr zweites Kind, allerdings leidet sie wohl auch an den typischen Wehwehchen: Unter anderem ist Cardis Gesicht angeschwollen!

Auf Twitter berichtete die "Bartier Cardi"-Interpretin ihrer Fangemeinde von Beschwerden, an denen sie während ihrer Schwangerschaft leide. "Sche*ße, mein Gesicht ist angeschwollen. Ich sehe aus wie eine Süßkartoffel", klagte die Schauspielerin. Anscheinend leidet die 28-Jährige an schwangerschaftsbedingten Wassereinlagerungen, die auch im Gesicht auftreten können.

Auch als sie mit Töchterchen Kulture (3) in anderen Umständen war, litt sie sehr unter diversen körperlichen Beeinträchtigungen. "Ich möchte am liebsten den ganzen Tag weinen. Ich habe es so leid, ich fühle mich einfach nur unwohl und aufgebläht", hatte sie 2018 auf Instagram zugegeben.

Cardi B und Migos bei den BET Awards 2021
Getty Images
Cardi B und Migos bei den BET Awards 2021
Offset und Cardi B im Oktober 2018 in Los Angeles
Getty Images
Offset und Cardi B im Oktober 2018 in Los Angeles
Cardi B (r.) mit ihrer Tochter Kulture Kiari Cephus, Juni 2020 in Beverly Hills
Getty Images
Cardi B (r.) mit ihrer Tochter Kulture Kiari Cephus, Juni 2020 in Beverly Hills
Verfolgt ihr Cardis Updates zur Schwangerschaft?50 Stimmen
18
Ja! Ich bin gespannt, ob sie das Geschlecht bald verrät.
32
Nein, Cardis Content interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de