Wollen sich Noah Beck und Dixie D'Amelio (19) in Zukunft etwa aus der Öffentlichkeit zurückziehen? Sie sind eines der absoluten Traumpaare im Netz: Bereits im Herbst 2019 hatte es zwischen den TikTok-Sternchen gefunkt. Seitdem gehen die beiden Webstars gemeinsam durchs Leben – beobachtet von ihren zahlreichen Fans. Und gerade diese Tatsache scheint den Turteltauben zu schaffen zu machen: Noah und Dixie möchten ihre Beziehung lieber privat halten!

Via Twitter sorgte Noah am vergangenen Donnerstag für Klarheit. "Es tut mir leid, dass ich in letzter Zeit nicht so aktiv war oder ich selbst", richtete die Netz-Bekanntheit ehrliche Worte an die Community. In den vergangenen Tagen und Wochen habe es einige persönliche Angelegenheiten zu klären gegeben. Doch seine Rückkehr in die sozialen Medien war für Noah offenbar nicht gerade erfreulich: "Ich hasse es zu sehen, wenn ich hierherkomme, dass die Leute Dinge über meine Beziehung spekulieren." So seien aufgrund der längeren Abwesenheit bereits erste Krisengerüchte entstanden.

An dieser Stelle versicherte Noah seinen Fans, dass er Dixie über alles liebe – aber: "Es ist ein großer Druck, so viele Leute um sich zu haben, die uns zuschauen." Und genau aus diesem Grund traf das Pärchen nun die Entscheidung, sein Liebesglück zum Großteil offline genießen zu wollen. "Ich hoffe, ihr könnt das respektieren", schrieb Noah abschließend.

Noah Beck und Dixie D'Amelio, TikTok-Stars
Instagram / dixiedamelio
Noah Beck und Dixie D'Amelio, TikTok-Stars
Dixie D'Amelio und Noah Beck
Instagram / dixiedamelio
Dixie D'Amelio und Noah Beck
Noah Beck und Dixie D'Amelio auf Bryants Geburtstagsparty, September 2020
Instagram / bryant
Noah Beck und Dixie D'Amelio auf Bryants Geburtstagsparty, September 2020
Könnt ihr nachvollziehen, warum Noah und Dixie sich zurückziehen möchten?114 Stimmen
104
Klar, der Druck muss echt enorm sein.
10
Nee, sie sind doch nun mal Personen des öffentlichen Lebens!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de