Hat Veron Didi seine Arielle Rippegather schon als Stiefmama vorgestellt? Nach ihrer geschlechtsangleichenden OP lernte die einstige DSDS-Kandidaten ihren neuen Partner kennen und lieben: Didi. Der einstige Claudias House of Love-Teilnehmer und die Blondine sind bis über beide Ohren verliebt – und offenbar steht auch schon bald der nächste Schritt in ihrer Beziehung an: Arielle soll Didis vier Kinder kennenlernen, wie die zwei Promiflash verraten!

Im Interview mit Promiflash erzählt das Paar, dass Arielle Didis Kinder zwar noch nicht kennt – das soll sich aber bald ändern. "Wir haben gemeinsame Zukunftspläne. Es werden als Nächstes Sachen anstehen, wie Familie kennenlernen", berichtet die Beauty stolz. Ganz oben auf der Liste würden die Kinder des Beaus stehen. Dass Didi bereits Nachwuchs hat, ist für seine Partnerin eine große Erleichterung: "Weil ich ihm keine geben kann. Wenn er den Kinderwunsch hätte – ich könnte es ihm nicht erfüllen. Deswegen bin ich froh, dass er vorgesorgt hat."

Mit Kindern habe Arielle aber noch keine einschlägigen Erfahrungen sammeln können. "Ich bin überhaupt kein Profi, was Kinder angeht. Ich bin richtig aufgeregt", gesteht das Model und erinnert sich daran, wie es einmal seine Cousine aus der Kita abgeholt hat. "Dann dachten die Kinder, ich bin eine lebende Barbie", meint sie.

Veron Didi und Arielle Rippegather im Juni 2021
Instagram / ariellerippegather_official
Veron Didi und Arielle Rippegather im Juni 2021
Arielle Rippegather und Veron Didi bei der Dr.Sindsen-Fashionshow 2021
Nicole Kubelka / Future Image/ ActionPress
Arielle Rippegather und Veron Didi bei der Dr.Sindsen-Fashionshow 2021
Veron Didi und Arielle Rippegather
Instagram / ariellerippegather_official
Veron Didi und Arielle Rippegather
Hättet ihr erwartet, dass Arielle Didis Kinder bald kennenlernen wird?60 Stimmen
44
Ja, warum denn nicht?
16
Ich finde, dass das ein bisschen früh ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de