Arielle Rippegather hat offenbar endlich ihren Mr. Right gefunden! In der Vergangenheit hat es die zweimalige Ex-DSDS-Kandidatin nicht leicht mit der Partnersuche. Im Frühjahr 2019 begann die als Marco geborene Blondine mit ihrer Transition zur Frau. Viele Männer sahen sie in dieser Phase oft nur als "sexuelles Experiment" an. Ende 2020 hat sie nun auch die letzte angleichende Operation hinter sich gebrachtund nur ein halbes Jahr später wartete offenbar die ganz große Liebe auf Arielle!

Mit einem Instagram-Post machte die TV-Bekanntheit ihre Beziehung zu Veron Didi öffentlich. Der modebewusste Berliner dürfte dem einen oder anderen noch als Claudias House of Love-Kandidat in Erinnerung geblieben sein – Anfang des Jahres wollte er nämlich Claudia Oberts (59) Herz erobern. Stattdessen ist er nun der Mann an Arielles Seite. Auf Promiflash-Nachfrage verrät sie: Sie lernte Didi vor rund zwei Monaten kennen – ein Paar sind sie erst seit zwei Wochen.

Dass Arielle vor ein paar Jahren noch als Marco durchs Leben ging, stört Didi überhaupt nicht, wie sie betont: "Ich liebe ihn dafür, dass er meine Transgender-Vergangenheit akzeptiert." Ihre rund 12.000 Follower freuen sich jedenfalls für die beiden. In den Kommentaren zu ihren ersten Pärchenpics häufen sich die lieben Worte und Glückwünsche.

Arielle Rippegather im Februar 2021
Facebook / Arielle Rippegather
Arielle Rippegather im Februar 2021
Veron Didi und Arielle Rippegather
Instagram / ariellerippegather_official
Veron Didi und Arielle Rippegather
Didi, Kandidat bei "Claudias House of Love"
© Joyn
Didi, Kandidat bei "Claudias House of Love"
Wie gefallen euch Arielle und Didi als Paar?168 Stimmen
78
Wow – die zwei sind echt süß zusammen!
90
Ach, das interessiert mich eigentlich weniger.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de