Amanda Knox (34) hat in ihrem Leben schon so einiges durchgemacht: 2009 war sie wegen des Mordes an ihrer Mitbewohnerin verurteilt worden, saß daraufhin vier Jahre lang in einem italienischen Gefängnis und wurde dann doch freigesprochen. Doch das war nicht die einzige schwere Zeit in ihrem Leben: Vor wenigen Wochen hatte sie darüber gesprochen, dass sie in der Vergangenheit eine Fehlgeburt erlitten hat. Jetzt gibt es für die US-Amerikanerin und ihren Mann Christopher Robinson aber wieder allen Grund zur Freude: Amanda und Christopher erwarten nämlich ein Kind!

Diese süße Neuigkeit verkündete die Autorin jetzt in ihrem Podcast "Labyrinths: Getting Lost with Amanda Knox". Und zwar nahm sie ihre Fans bei der Durchführung des Schwangerschaftstests hautnah mit: In der Audioaufnahme wartet die 34-Jährige nämlich gespannt auf das Ergebnis. Schließlich freut sie sich lautstark und verkündet: "Gott sei Dank, wir haben es geschafft! Wir sind schwanger!"

Mit der süßen Schwangerschaftsverkündung muss sich die Community aber nicht zufriedengeben: In den kommenden Monaten wollen Amanda und Christopher die Fans an ihrem Weg zum Elternleben nämlich teilhaben lassen. Das Paar produziere eine "Miniserie". "Wir haben unsere eigenen Erfahrungen seit dem ersten Tag aufgezeichnet", erklärte Amanda.

Amanda Knox bei der italienischen Polizei im September 2008
Getty Images
Amanda Knox bei der italienischen Polizei im September 2008
Amanda Knox
Instagram / amamaknox
Amanda Knox
Amanda Knox, Autorin
ActionPress
Amanda Knox, Autorin
Was sagt ihr zu der Schwangerschaftsverkündung im Podcast?146 Stimmen
75
Toll, das ist mal was anderes!
71
Na ja, mir wäre ein Social-Media-Post lieber gewesen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de