Sie war in den 30er-Jahren ein großer Kinderstar: Jane Withers (✝95) ist im Alter von 95 Jahren gestorben! Mit gerade einmal sieben Jahren stand die US-Amerikanerin das erste Mal vor der Kamera – der Film "Zoo in Budapest" war ihr Kinodebüt. Bis zu ihrem 13. Lebensjahr drehte sie schon stolze zehn Filme ab. Drei ihrer bekanntesten Produktionen waren "Lachende Augen", "Paddy O'Day" oder "Little Miss Nobody". Nun wurde bekannt, dass die Schauspielerin nicht mehr am Leben ist!

Laut dem US-amerikanischen Medienportal TMZ bestätigte Janes Tochter Kendall Errair den Tod ihrer Mutter in einem Statement. Demnach sei die 95-Jährige am vergangenen Samstag in ihrer Heimat Burbank, Kalifornien im Kreise ihrer Liebsten verstorben. Die Todesursache ließ sie offen.

Kendall verfasste in der Nachricht auch noch liebevolle Worte über ihre Mama: "Meine Mutter war so eine besondere Lady! Sie hat mit ihrem Lachen den Raum erhellt, aber vor allem strahlte sie stets Freude und Dankbarkeit aus, wenn sie über ihre Karriere sprach, die sie liebte und mit der sie so viel Glück hatte." Sie hinterlässt neben Kendall noch drei weitere Kinder. Ihr zweiter Ehemann war 1968 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen, ihr Sohn Randall Craig "Randy" Moss erlag 1986 mit gerade einmal 34 Jahren einem Krebsleiden.

Claude Gillingwater und Jane Withers im Film "Can This Be Dixie", 1936
Getty Images
Claude Gillingwater und Jane Withers im Film "Can This Be Dixie", 1936
Jane Withers mit Gehhilfe auf dem Red Carpet
Getty Images
Jane Withers mit Gehhilfe auf dem Red Carpet
Jane Withers
Getty Images
Jane Withers


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de