Nina Noel (32) plaudert über ihre Ansichten zum Thema Stillen! Das US-amerikanische TV-Sternchen Coco (42) steht aktuell in der Kritik, weil sie ihre fünfjährige Tochter Chanel immer noch stillt. Bei diesem Thema scheinen die meisten Promi-Mütter eine andere Meinung zu haben als die Blondine. Ex-Köln 50667-Star Nina Noel hat jüngst ihr zweites Kind bekommen. Im Promiflash-Interview verriet die Auswanderin nun, warum Langzeitstillen für sie nicht infrage kommt.

"Weil ich irgendwann meinen Körper und mein Leben wieder für mich haben will. Ich möchte einfach rausgehen können, wann und wie lange ich möchte und darüber hinaus finde ich es auch irgendwie befremdlich zu sehen, wie ein fünf Jahre altes Kind gestillt wird", erklärte sie im Gespräch mit Promiflash. Sie wird Baby Nummer zwei, das vor ein paar Wochen zur Welt kam, die ersten Monate stillen, bis die wichtige Stillzeit vorbei ist.

Aktuell hat Nina äußerst viel Stress – sie ist jüngst mit ihrem Freund Tony und den beiden gemeinsamen Söhnen nach Dubai ausgewandert. Die junge Familie hat dabei mit vielen Startschwierigkeiten zu kämpfen. Zum Beispiel gab es bei der Einlieferung ihres Hausstandes Probleme mit dem Zoll.

Nina Noel mit ihren beiden Söhnen
Instagram / ninanoel
Nina Noel mit ihren beiden Söhnen
TV-Darstellerin Nina Noel
Instagram / ninanoel
TV-Darstellerin Nina Noel
Nina Noel mit ihren Söhnen, 2021 in Dubai
Instagram / ninanoel
Nina Noel mit ihren Söhnen, 2021 in Dubai
Könnt ihr diese Einstellung nachvollziehen?314 Stimmen
225
Ja, total!
89
Eher nicht so!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de