Anzeige
Promiflash Logo
Nina Noel trägt nach Hochzeit noch nicht Tonys NachnamenInstagram / ninanoelZur Bildergalerie

Nina Noel trägt nach Hochzeit noch nicht Tonys Nachnamen

9. Dez. 2023, 20:54 - Promiflash Redaktion

Nina Noel (35) werden einige Steine in den Weg gelegt. Die ehemalige Köln 50667-Darstellerin und ihr Partner Tony Canty begrüßten Ende Oktober ihre Tochter auf der Welt. Gerade einmal zwei Wochen später machten die dreifachen Eltern dann Nägel mit Köpfen und gaben sich ganz spontan das Jawort. Auch wenn die Influencerin überglücklich ist, verheiratet zu sein, muss sie sich nun mit Papierkram herumschlagen: Für Nina ist es gar nicht so einfach, in ihrer Wahlheimat Dubai ihren Nachnamen ändern zu lassen!

In ihrer Instagram-Story gibt die Dreifach-Mama nun ein ausführliches Update darüber, wie es um ihre Namensänderung steht. "Ich heiße rein theoretisch immer noch [Weiß]. Ich habe zwar durch die Eheschließung eigentlich Tonys Nachnamen angenommen und wir sind auch ganz offiziell und legal verheiratet", erklärt die 35-Jährige und merkt an: "Aber wir kriegen hier im Konsulat keinen Termin für die Namensänderung." Aus diesem Grund tragen auch noch ihre Kinder den Nachnamen Weiß.

Auch wenn es noch nicht offiziell in den Ausweisdokumenten steht, sind vor allem ihre beiden Söhne happy, den Nachnamen ihres Vaters zu haben. "Sie lieben ihn und haben sich eh schon immer Canty genannt", verrät Nina in ihrer Story und fügt hinzu: "Gerade den Großen hat es immer total gestört, dass wir nicht alle denselben Nachnamen tragen."

Instagram / ninanoel
Nina Noel mit ihrer Tochter auf dem Arm
Instagram / ninanoel
Nina Noel, 2021 in Hamburg
Instagram / ninanoel
Nina Noel mit ihrem Partner und ihren Söhnen, Oktober 2021
Wie findet ihr die Entscheidung von Nina Noel, den Nachnamen ihres Partners anzunehmen?53 Stimmen
43
Super, das ist eine schöne Geste.
10
Sie hätte ihren Nachnamen behalten sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de