Bei Are You The One – Reality Stars in Love gibt es Stress. Salvatore Vassallo gerät in der aktuellen Folge erneut mit Melina Hoch aneinander. Er machte sich zuvor bereits unbeliebt, als er das Matchbox-Ergebnis von ihr und Tommy Pedronis verkaufte. Der neueste Streit zwischen den beiden geht sogar so weit, dass die ehemalige Love Island-Siegerin ihre Tränen nicht mehr zurückhalten kann.

Salvatore sorgte für Anspannung, als er sich weigerte, sein Bett aufzugeben, obwohl er nach dem Verkauf bei einigen komplett unten durch war. Seine Mitbewohner versuchten ihn laut eigener Aussage bereits seit Tagen aus seinem Zimmer zu vertreiben. Das wollte der Reality-Star sich nicht gefallen lassen. Aurelia Lamprecht beschuldigte ihn außerdem, Wasserflecken auf manche der Betten gemacht zu haben. Daraufhin knallte es zwischen ihm und den restlichen Kandidaten gewaltig. Der Abend endete schließlich in einem lautstarken Schlagabtausch zwischen ihm und Melina. "Da hört bei mir eine Grenze auf. Ich habe diesem Menschen nichts getan", weinte sie später im Einzelinterview.

Auch Aurelia ist der Meinung, Salvatore habe gewisse Grenzen überschritten. Am Ende des Abends wollte letztendlich keiner der Kandidaten mit Salvatore in einem Raum schlafen. Also zogen die Bewohner kurzer Hand in das andere Schlafzimmer und verbrachten dort ihre Nacht. Der frühere Ex on the Beach-Teilnehmer hingegen schlief seelenruhig in seinem neu gewonnenen "Privatzimmer".

Alle Infos zu "Are You The One – Reality Stars in Love auf TVNOW.de

Salvatore Vassallo, Kandidat bei "Paradise Hotel"
TVNOW / Frank Fastner
Salvatore Vassallo, Kandidat bei "Paradise Hotel"
Melina Hoch, Influencerin
Instagram / melina.hoch
Melina Hoch, Influencerin
Aurelia Lamprecht, bekannt durch "Love Island"
Instagram / aurelialamprecht
Aurelia Lamprecht, bekannt durch "Love Island"
Wie fandet ihr Salvatores Verhalten?360 Stimmen
211
Ich fand das alles halb so wild.
149
Ging wirklich gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de