Auch die etwas unschönen Momente zeigt sie ihren Fans im Netz! Isabell Horn (37) ist seit Jahren eine erfolgreiche Mama-Bloggerin. Zusammen mit ihrem Mann und den zwei Kindern nimmt sie ihre Follower beinahe täglich mit in ihren aufregenden Alltag. Erst kürzlich sprach die ehemalige GZSZ-Darstellerin allerdings über ein ziemlich ernstes Thema: Isabell hat nämlich etwas Beunruhigendes in ihrer Brust ertasten können!

In ihrer Instagram-Story gab die 37-Jährige vor wenigen Tagen preis, dass sie ein paar Unregelmäßigkeiten in ihrer Brust ertastet hat. "Ich wollte mich noch einmal bedanken. Ich habe so viele offene und ehrliche Nachrichten bekommen bezüglich meiner Zysten und Knoten in der Brust", erzählte sie und betonte: "Es geht vielen Frauen wirklich so wie mir. Ich werde dem Ganzen jetzt intensiv auf den Grund gehen."

Doch nicht nur das bereitet Isabell zurzeit Sorgen. Erst vor wenigen Wochen hatte sie im Interview mit Gala offenbart, dass bei ihr die Hautkrankheit Rosazea festgestellt worden sei. Um diese Erkrankung, bei der es sich um Rötungen und Entzündungen im Gesicht handelt, in den Griff zu bekommen, muss die Schauspielerin auf Zucker und tierische Produkte verzichten. "Ich muss so früh wie möglich damit anfangen und darf das nicht mehr weiter aufschieben", hatte sie in dem Gespräch erklärt.

Isabell Horn, ehemalige GZSZ-Darstellerin
Instagram / dieisabellhorn
Isabell Horn, ehemalige GZSZ-Darstellerin
Isabell Horn mit Fritz und Ella
Instagram / dieisabellhorn
Isabell Horn mit Fritz und Ella
Isabell Horn und ihr Partner Jens Ackermann im November 2016 in Berlin
ActionPress
Isabell Horn und ihr Partner Jens Ackermann im November 2016 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de