In seiner Schule ist so mancher Spross aus gutem Hause – es gibt sogar eine andere adlige Schülerin in seiner Klasse! Prinz George (8) besucht seit 2017 die Thomas's Battersea School in London. Und auch seine jüngere Schwester Prinzessin Charlotte (6) drückt seit knapp zwei Jahren dort die Schulbank. Doch die Kids von Prinz William (39) und Herzogin Kate (39) sind dort nicht die einzigen Royals: Eine von Georges Klassenkameradinnen ist Maud Windsor – mit ihr ist der Mini-Prinz sogar verwandt!

Laut The Sun handelt es sich bei der achtjährigen Schülerin um die älteste Tochter von Lord Frederick Windsor (42) und seiner Ehefrau, der Schauspielerin Sophie Winkleman (41). Das Verwandtschaftsverhältnis des Royal-Nachwuchses gestaltet sich jedoch etwas kompliziert – der Vater von Maud ist nämlich der Cousin zweiten Grades von Georges Großvater Prinz Charles (72). In den Unterrichtsstunden können die beiden Kinder wohl an ihre Familienverbindung anknüpfen: "Sie verstehen sich sehr gut", hatte Sophie zuvor bereits Hello! erzählt.

Der Dritte in der Thronfolge kann sich wohl derweil voll und ganz auf seine Ausbildung konzentrieren. Denn in Zukunft soll er angeblich seltener bei öffentlichen Auftritten zu sehen sein. Ein Insider hatte Anfang August gegenüber Us Weekly ausgeplaudert: "William und Kate sind bei der Auswahl seiner Veranstaltungen strenger geworden." Außerdem sorgten sie sich darum, dass George im Netz gemobbt werden könnte.

Prinzessin Charlotte, Herzogin Kate, Prinz George und Prinz William in London, 2019
Getty Images
Prinzessin Charlotte, Herzogin Kate, Prinz George und Prinz William in London, 2019
Prinzessin Charlotte und Maud Windsor bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank
Getty Images
Prinzessin Charlotte und Maud Windsor bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank
Lord Frederick Windsor und seine Frau Sophie Winkleman
Danny Lawson - WPA Pool/Getty Images
Lord Frederick Windsor und seine Frau Sophie Winkleman
Hättet ihr gedacht, dass George andere adlige Klassenkameraden hat?582 Stimmen
399
Ja, eigentlich schon.
183
Nein, das hätte ich nicht vermutet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de