Ilka Bessin (49) holt Cindy aus Marzahn (49) zurück! Die blonde Komikerin wurde durch ihre kultige Kunstfigur aus dem berüchtigten Berliner Stadtteil landesweit bekannt. Doch 2016 hängte sie die lockige Perücke an den Nagel und wollte stattdessen andere Projekte vorantreiben. Tatsächlich hat die einstige Let's Dance-Teilnehmerin den pinken Jogginganzug aber noch nicht ausrangiert – sie wird ganz überraschend demnächst noch einmal als Cindy auftreten.

Die Rückkehr ihrer kultigen Kunstfigur findet im Rahmen der Liveshow "RTL sagt Danke" statt. Mit der Show will der Sender sich bei allen bedanken, die während der Gesundheitskrise richtig hart ackern mussten, wie eben das Pflegepersonal in den Krankenhäusern. Unter anderem soll Cindy den Zuschauern den Abend versüßen. Neben ihr wird man aber auch noch andere lustige Gäste wie etwa Atze Schröder (55) sehen.

Vor einigen Monaten machte Ilka schon einmal ein Cindy-Comeback. Sie nahm bei der "Let's Dance"-Staffel von 2020 teil. Bei einem der Auftritte mit ihrem Profitanzpartner Erich Klann (34) erschien sie im Look von Cindy aus Marzahn, um der Kunstfigur Tribut zu zollen.

Cindy aus Marzahn, 2014
Getty Images
Cindy aus Marzahn, 2014
Ilka Bessin beim Comedypreis in Köln
Getty Images
Ilka Bessin beim Comedypreis in Köln
Kunstfigur Cindy aus Marzahn
Getty Images
Kunstfigur Cindy aus Marzahn
Freut ihr euch auf das Cindy-Comeback?600 Stimmen
524
Ja, das wird mega!
76
Ich weiß noch nicht so recht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de