Jetzt erzählt sie Details über ihren Unfall! Yeliz Koc (27) ist zurzeit hochschwanger und erwartet ihr erstes gemeinsames Baby mit Jimi Blue Ochsenknecht (29). Gestern meldete sich die 27-Jährige allerdings mit einer beunruhigen Nachricht: Sie war gestürzt und befand sich zur Kontrolle im Krankenhaus! Weiter Informationen über ihre Verletzungen und das Wohlbefinden ihrer Tochter lieferte sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Jetzt gibt Yeliz ein Gesundheitsupdate und klärt auf, wie es zum Unfall kam.

"Beim Herausgehen aus der Badewanne bin ich [...] mit dem Teppich zusammen weggerutscht und nach hinten auf mein Steißbein geknallt", berichtet sie in ihrer Instagram-Story. Zum Glück habe sie ihren Kopf nicht allzu sehr angestoßen und auch ihrer Hündin Luna, die wohl einen Teil ihres Sturzes abgefangen hatte, schien es schnell wieder gut zu gehen. "Ich habe den Schmerz aus Angst um die Kleine erst gar nicht wahrgenommen", offenbart Yeliz. Der Schock habe jedoch so tief gesessen, dass die werdende Mutter nach dem Zwischenfall sogleich in Tränen ausbrach.

Die darauffolgenden Untersuchungen in einer Klinik gaben zunächst Entwarnung. Dem Baby gehe es so weit nämlich gut und die Befürchtung, dass durch den Sturz Blut in den Bauch der Schwangeren gekommen sei, konnte aus dem Weg geräumt werden. Dafür quälen Yeliz nun große Schmerzen! "Ich kann nicht mehr gehen, sitzen oder aufstehen – es tut extrem weh", beklagt die Beauty. Vermutlich ist ihr Steißbein lädiert. Wegen ihrer Schwangerschaft könnten jetzt aber keine weiteren Untersuchungen, wie beispielsweise Röntgenaufnahmen gemacht werden.

Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc, Promipärchen
Instagram / _yelizkoc_
Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc, Promipärchen
Yeliz Koc im August 2021
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc im August 2021
Yeliz Koc, Influencerin
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc, Influencerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de