Fans bekommen erste Einblicke in die kommende Dokumentation über Michael Schumacher (52). Am 15. September veröffentlicht der Streamingdienst Netflix eine Produktion über die Formel-1-Legende. Neben Freunden und Wegbegleitern kommt auch die Familie des Rennsportlers, der sich nach einem folgenschweren Skiunfall 2013 aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat, zu Wort. Jetzt gibt es auch einen ersten Trailer – und damit auch die ersten emotionalen Worte von Schumis Angehörigen.

Wie intim die Doku werden wird, zeigen die Aussagen im Netflix-Teaser: "Ich habe einfach gespürt, dass der was Besonderes ist", sagt Schumis Frau Corinna (52), während Ausschnitte ihrer Hochzeit gezeigt werden. "Das ist halt mein Papa und ich bin froh, dass es mein Papa ist", lächelt seine Tochter Gina-Maria (24) in die Kamera. Neben Aufnahmen von seiner Karriere, bekommen die Fans auch einige private Bilder zu Gesicht.

"Jedes Mal wenn ich ihn anschaue, dachte ich mir: So möchte ich auch werden", kommt auch Schumis Sohn Mick (22) zu Wort. Und das hat er tatsächlich geschafft! Er ist in die Fußstapfen seines Vaters getreten und ist ein erfolgreicher Rennfahrer. Schon früher erklärte der 22-Jährige, dass der siebenfache Weltmeister sein Idol sei.

Michael und Corinna Schumacher  bei den FIA Awards in Monaco, 2005
Getty Images
Michael und Corinna Schumacher bei den FIA Awards in Monaco, 2005
Michael Schumacher, Ex-Rennfahrer
Getty Images
Michael Schumacher, Ex-Rennfahrer
Mick Schumacher, Rennfahrer
Getty Images
Mick Schumacher, Rennfahrer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de