JoJo Siwa ließ sich für ihre Freundin etwas ganz Besonderes einfallen! Die berühmte TikTokerin outete sich vor einigen Monaten als pansexuell und stellte ihrer Fangemeinde fast zeitgleich einen ganz besonderen Menschen vor: ihre Freundin Kylie. Inzwischen sind die beiden schon über ein halbes Jahr zusammen – seitdem zeigt das Paar im Netz immer wieder, wie verliebt es ist. Jetzt erzählt JoJo, wie sie ihre Kylie fragte, ob sie ihre Freundin sein möchte!

In dem Podcast Success with Jess verrät die Blondine, wie sie ihre Partnerin nach einer festen Beziehung gefragt hat. "Ich hatte eine komplette Musical-Nummer. Ich hatte eine Choreografie, die auf Musik abgestimmt war und dann ging es in einen Song über", erinnert sich die Tänzerin. Dieser Moment habe den beiden Turteltauben viel bedeutet: "Es war einfach magisch, unglaublich..."

Vor dem alles entscheidenden Moment sei JoJo aber mehr als nervös gewesen, wie sie im gleichen Atemzug ausplaudert – darum habe sie vor Aufregung ungefähr zehn Durchläufe proben müssen, bevor es dann wirklich losgehen konnte.

Jojo Siwa (r.) mit ihrer Freundin Kylie
Instagram / itsjojosiwa
Jojo Siwa (r.) mit ihrer Freundin Kylie
JoJo Siwa (r.) mit ihrer Freundin Kylie
Instagram / itsjojosiwa
JoJo Siwa (r.) mit ihrer Freundin Kylie
JoJo Siwa im August 2019 in Los Angeles
Getty Images
JoJo Siwa im August 2019 in Los Angeles
Wie findet ihr die Aktion von JoJo?108 Stimmen
48
Das ist wirklich total romantisch!
60
Ich finde das überzogen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de