Die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft erobert bald wieder die Kinoleinwände! Im Dezember hat das Warten der Marvel-Fans endlich ein Ende: Der dritte Teil der Spider-Man-Verfilmungen namens "Spider-Man: No Way Home" soll kurz vor Weihnachten anlaufen – und schon der erste Trailer verspricht eine Menge Spannung. Tom Holland (25) schlüpft zum wiederholten Male in das rot-blaue Spinnenkostüm. Dieses trugen vor dem Briten auch schon andere Top-Stars, darunter Tobey Maguire (46) und Andrew Garfield (38) – doch welcher Spidey-Darsteller ist wohl der größte Liebling der Zuschauer?

Tobey Maguire
In den wohl bekanntesten drei Streifen – produziert von Sam Raimi – verkörperte Tobey Maguire seit 2002 den Peter Parker. Zunächst noch als schüchterner Schüler und später als erprobter Athlet kämpfte der US-Amerikaner gegen den grünen Kobold, Dr. Octavius und den Sandman – und eroberte nebenbei das Herz seiner Flamme Mary Jane Watson (Kirsten Dunst, 39). Ursprünglich sollte der heute 46-Jährige auch in einem vierten Teil die Spinnweben durch die Gegend schleudern – doch stattdessen entschied sich Sony für eine Neuauflage.

Andrew Garfield
2012 übernahm der gelernte Theaterschauspieler die Rolle von Vorgänger Tobey und wurde zum "Amazing Spider-Man". An der Seite von Emma Stone (32) begeisterte er die Zuschauer erneut als Highschool-Schüler – und verdrehte ihnen mit seinem nerdigen Charme die Köpfe. Doch auch Andrew musste sich recht bald von seinem Peter-Part verabschieden: Nach dem zweiten Teil "The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro" wurde die Saga in das Marvel Cinematic Universe eingeführt – und neu besetzt.

Tom Holland
Seinen allerersten Auftritt als Spider-Man hatte der Hottie im Avengers-Hit "Captain America: Civil War". 2017 feierte dann "Spider-Man: Homecoming" als erster eigener Spidey-Streifen im MCU Premiere – und Tom ließ die Kinobesucher mit seiner jugendlichen Art und seinem heißen Körper dahinschmelzen. Auf zwei weitere Auftritte in Avengers-Filmen folgte 2019 der zweite Teil "Spider-Man: Far from Home", der nun vom kommenden Streifen noch getoppt werden soll.

Im dritten Teil soll Tom im Winter wohl sogar starke Unterstützung bekommen: Gerüchten zufolge kehren seine Vorgänger Tobey und Andrew in "No Way Home" als Spinnenhelden zurück – bestätigt wurden diese Spekulationen bisher aber nicht. Jetzt seid ihr gefragt: Wer ist euer Spidey-Favorit? Stimmt unten ab.

Tom Holland und Zendaya
Getty Images
Tom Holland und Zendaya
Tobey Maguire in "Spider-Man 2" 2004
United Archives GmbH/ Action Press
Tobey Maguire in "Spider-Man 2" 2004
Andrew Garfield, Schauspieler
Getty Images
Andrew Garfield, Schauspieler
Jake Gyllenhaal und Tom Holland als Mysterio und Spider-Man in "Spider-Man: Far From Home"
ActionPress
Jake Gyllenhaal und Tom Holland als Mysterio und Spider-Man in "Spider-Man: Far From Home"
Tom Holland als Spider-Man
ActionPress
Tom Holland als Spider-Man
Wer ist der heißeste Spider-Man-Darsteller?3812 Stimmen
1190
Ganz klar Tobey – er ist das Original!
904
Andrew war der beste Spidey, so hot!
1718
Tom – er verdreht mir immer wieder den Kopf!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de