Wie geht es nun für Gina Beckmann und Cedric Beidinger weiter? Das Paar schockierte seine Fans vor Kurzem mit traurigen Neuigkeiten: Von nun an gehen die zwei getrennte Wege. Anscheinend war es der einstige Big Brother-Staffelsieger, der den Schlussstrich gezogen hat – und das per WhatsApp. Gina verrät jetzt, dass sie sich eine Freundschaft mit Cedric daher aktuell nicht vorstellen kann!

Auf Instagram teilte die Influencerin ein Video, in dem sie ausführlich auf ihre Trennung zu sprechen kam. Dabei enthüllte sie auch, dass ein freundschaftliches Verhältnis mit ihrem Ex für sie keine Option wäre. "Cedric wäre sehr gerne noch mit mir weiterhin befreundet. Ich weiß auch nicht, wie es sein wird in einer gewissen Zeit, aber derzeit kann ich mir keine Freundschaft mehr zwischen uns vorstellen", erzählte Gina.

So ganz habe sie die Trennung nämlich noch nicht verdauen können. "Ich habe mich gefühlt wie eine heiße Kartoffel, die einfach in den Sand geschmissen wird und vergessen wurde", gab die 21-Jährige anschließend offen zu.

Gina Beckmann und Cedric Beidinger in Berlin
Instagram / cedricbeidinger
Gina Beckmann und Cedric Beidinger in Berlin
Gina Beckmann und Cedric Beidinger, "Big Brother"-Stars
Instagram / basic_gina
Gina Beckmann und Cedric Beidinger, "Big Brother"-Stars
Gina Beckmann und Cedric Beidinger
Instagram / cedricbeidinger
Gina Beckmann und Cedric Beidinger
Überrascht es euch, dass Gina nicht mit Cedric befreundet sein möchte?412 Stimmen
391
Ist doch klar! Wer möchte denn schon mit seinem Ex befreundet bleiben?
21
Ich verstehe ihr Problem nicht, ehrlich gesagt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de