Warum macht Zico Banach (30) nun auch noch bei Bachelor in Paradise mit? Der Kölner kämpfte bei Die Bachelorette um das Herz der Rosenverteilerin Maxime Herbord (27) – und galt als absoluter Favorit. In der letzten Folge vor dem großen Finale entschied sich die Influencerin jedoch gegen ihn. Nun hofft Zico, sich bei "Bachelor in Paradise" zu verlieben. Doch warum versucht er nicht, eine Frau im realen Leben kennenzulernen?

In seiner Instagram-Story erklärte der 30-Jährige, dass es wegen der noch immer andauernden Gesundheitskrise zeitweise sehr schwer war, sich privat nach einer Partnerin umzuschauen. Zudem betonte er: "'Die Bachelorette' ist ein geiles Format, in dem du nicht nur die Möglichkeit hast, eine tolle Frau kennenzulernen, sondern zeitgleich auch wertvolle Erfahrungen sammelst, nochmal sehr viel über dich lernst und ein geiles Abenteuer erlebst. Deshalb auch die Entscheidung fürs Paradise." Beide TV-Formate hätten ihm großen Spaß bereitet.

Wegen seiner "Bachelor in Paradise"-Teilnahme musste Zico von manchen Fans harte Kritik einstecken. "Och nö, ernsthaft? Jetzt bin ich aber echt enttäuscht von ihm, wohl doch falsch eingeschätzt", kommentierte ein Nutzer auf Instagram. Auch die Promiflash-Leser sind noch etwas zwiegespalten. Von insgesamt 1.442 Teilnehmern einer Umfrage freuen sich 648 (44,9 Prozent) darauf, den gebürtigen Münsteraner weiterhin im TV zu sehen. 794 (55,1 Prozent) stimmten dagegen für: "Schade, das passt gar nicht zu ihm."

Zico und Maxime bei einem Bachelorette-Date
TVNow
Zico und Maxime bei einem Bachelorette-Date
Maxime Herbord und Zico Banach bei "Die Bachelorette"
TVNow
Maxime Herbord und Zico Banach bei "Die Bachelorette"
Bachelorette-Teilnehmer Zico Banach
TVNow
Bachelorette-Teilnehmer Zico Banach
Hättet ihr gedacht, dass das der Grund für Zicos "Bachelor in Paradise"-Teilnahme ist?596 Stimmen
318
Ja, sowas in die Richtung habe ich schon vermutet.
278
Nein, ich war mir sicher, dass eine andere Motivation dahintersteckt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de