Wann schreiten Jessica Paszka (31) und Johannes Haller (33) denn nun vor den Altar? Den Antrag machte der ehemalige Rosenanwärter seiner Liebsten nämlich bereits Ende 2020. Bei den Realitystars dreht sich aber das Leben seit Mai hauptsächlich um ihre Tochter Hailey. Da mussten auch die Hochzeitspläne der beiden erst einmal hintanstehen. Jetzt verriet Jessica, dass sie endlich mit der Planung ihrer Traumhochzeit begonnen haben.

Jessica verkündete nun in ihrer Instagram-Story: "Johannes und ich haben endlich angefangen mit der Hochzeitsplanung!" Sie seien zwar noch in der absoluten Anfangsphase der Planung, doch sie freue sich schon sehr auf den großen Tag. "Den ganzen Sommer hatten wir dafür keine Zeit, es war so viel zu tun, und jetzt wird es hier auf der Insel ruhiger", erklärte die ehemalige Bachelorette. Bereits im Juli gab die Influencerin auf Instagram bekannt: "Wir werden dieses Jahr definitiv noch standesamtlich heiraten und nächstes Jahr dann feierlich, würde ich sagen."

Für die Webstars steht schon jetzt fest, dass es einen Ehevertrag geben wird. Johannes erklärte kürzlich in seiner Instagram-Story: "Unsere Ehe soll nie aus finanziellen Gründen Bestand haben, sondern nur auf der Basis der Liebe. Ein Ehevertrag soll jeden davor schützen, dass niemand benachteiligt wird und so den anderen an den Bund zwingt."

Johannes Haller und Jessica Paszka im August 2021 in Rom
Instagram / jessica_paszka_
Johannes Haller und Jessica Paszka im August 2021 in Rom
Jessica Paszka und Johannes Haller mit ihrer Tochter Hailey-Su Haller im Juli 2021
Lela Radulovic Photography
Jessica Paszka und Johannes Haller mit ihrer Tochter Hailey-Su Haller im Juli 2021
Johannes Haller und Jessica Paszka
Instagram / johannes_haller
Johannes Haller und Jessica Paszka
Glaubt ihr, die beiden heiraten noch dieses Jahr?222 Stimmen
163
Ja, bestimmt!
59
Nein, die Planung dauert sicherlich noch etwas länger.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de