Ist das wirklich Catherine Zeta-Jones (51)? Die Schauspielerin ist normalerweise top gestylt auf den roten Teppichen der Welt unterwegs, doch jetzt zeigte sie sich von einer ganz anderen Seite. Auf Social Media teilte die gebürtige Waliserin ein Bild, auf dem sie ungeschminkt und mit wilder Haarmähne zu sehen ist. Catherine erinnert dabei an eine ganz bestimmte Figur aus der Harry Potter-Filmreihe.

Vor wenigen Tagen postete Catherine auf Instagram ein ungeschminktes Selfie mit lockiger Haarpracht und fragte ihre Follower: "Na, wie geht es euren Haaren heute?" Sie sieht auf dem Bild "Harry Potter"-Kultfigur Rubeus Hagrid fast zum Verwechseln ähnlich. Tatsächlich ist der zottelige Look für die Frau von Schauspieler Michael Douglas (76) eher ungewohnt, denn typischerweise sieht man sie mit glattem Haar oder perfekt gestylten Locken. Die "The Mask of Zorro"-Darstellerin hat anscheinend kein Problem damit, sich von ihrer natürlichen Seite zu zeigen. Neben ungeschminkten Schnappschüssen steht Catherine auch zu ihren grauen Haaren.

Den Fans scheint der Hollywoodstar auch mit wilder Haarpracht zu gefallen. In den Kommentaren auf Instagram betonte ein Fan: "Ich wünschte, meine 'Bad Hair Days' sähen so aus wie deine wunderschönen langen Haare. Du solltest sie öfter so tragen!" Ein weiterer Follower verkündete: "Ich liebe deine Haare!"

Robbie Coltrane und Frances de la Tour in "Harry Potter und der Feuerkelch"
ActionPress / Collection Christophel
Robbie Coltrane und Frances de la Tour in "Harry Potter und der Feuerkelch"
Die Schauspieler Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones
Getty Images
Die Schauspieler Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones
Catherine Zeta-Jones bei den Screen Actors Guild Awards 2020
Getty Images
Catherine Zeta-Jones bei den Screen Actors Guild Awards 2020
Hättet ihr Catherine auf dem Bild erkannt?67 Stimmen
48
Ja, natürlich!
19
Wie, das ist nicht Hagrid?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de