Könnte es bald zu einem Wiedersehen mit Janina Uhse (31) bei GZSZ kommen? Neun Jahre lang spielte die in Husum geborene Beauty in der RTL-Seifenoper mit. In der Rolle der Jasmin Nowak feierte sie dabei sogar ihren großen Durchbruch als Schauspielerin. Doch im Jahr 2017 verließ sie dann die Daily Soap. Seitdem wünschen sich viele Fans, dass die Brünette vielleicht doch eines Tages wieder in den fiktiven Kolle Kiez der Serie zurückkehrt. Jetzt verrät Janina jedoch, dass sie momentan keine Rückkehr anvisiert hat.

In einem Interview mit Bunte erzählt die 31-Jährige nun, dass es sobald kein Wiedersehen am GZSZ-Set geben wird. "Ich habe das große Glück gehabt, dass ich Anfang des Jahres einen tollen Kinofilm auch wieder gedreht habe [...] Und da bin ich gerade sehr eingespannt mit den ganzen Themen", berichtet die einstige Die Pfefferkörner-Darstellerin. Dennoch schließe sie die Möglichkeit nicht aus, irgendwann wieder in ihre alte Rolle zu schlüpfen. "Sag niemals nie, aber es ist nicht geplant und auch nicht fokussiert", versichert sie abschließend.

Auch Ulrike Frank (52) scheint sich ein Wiedersehen mit ihrer Serien-Tochter zu wünschen. Als sie kürzlich nämlich gefragt wurde, welchen ihrer ehemaligen Co-Stars sie gern mal wieder bei GZSZ sehen würde, nannte die gebürtige Stuttgarterin an allererster Stelle Janinas Namen. "Das schmeichelt mir natürlich sehr", reagiert die brünette Schönheit ganz entzückt auf Ulrikes Wunsch.

Janina Uhse im August 2021
Instagram / janinauhse
Janina Uhse im August 2021
Janina Uhse im August 2021
Instagram / janinauhse
Janina Uhse im August 2021
Janina Uhse und Ulrike Frank im Januar 2012 auf der Berliner Fashion Week
Getty Images
Janina Uhse und Ulrike Frank im Januar 2012 auf der Berliner Fashion Week
Würdet ihr euch wünschen, dass Janina zu GZSZ zurückkehrt?533 Stimmen
447
Ja, ich mochte ihre Figur immer sehr in der Serie.
86
Nein, wenn sie das nicht möchte, sollten die Fans das akzeptieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de