Diese Woche hat das Warten für die GZSZ-Fans endlich ein Ende: "Nihat – Alles auf Anfang" startet. Im Mai fanden die Dreharbeiten zum Serien-Spin-off mit Timur Ülker (32) statt. Seine GZSZ-Rolle Nihat Güney verschlägt es auf der Suche nach seinen Wurzeln nach Hamburg. Was er dort genau erlebt, bleibt natürlich geheim. Eines steht jedoch fest: Die insgesamt zehn Folgen werden emotional. Timur war von Anfang an hin und weg von dem Manuskript.

"Als ich das Drehbuch damals gelesen habe, hatte ich eine unfassbare Gänsehaut und sogar Tränen in den Augen", verriet er im Promiflash-Interview. Er sei sich sicher, dass auch die Zuschauer von der Story begeistert sein werden. Bisher ist für das Spin-off zwar nur eine Staffel geplant – möglicherweise können die Fans sich aber auf noch mehr Episoden freuen. "Wer sich das Finale anguckt, der weiß, dass da noch einige Fragen offen sind", teaserte der 32-Jährige an.

In "Nihat – Alles auf Anfang" bekommen die Fans Timurs Figur von einer ganz neuen Seite zu sehen. Die Erfahrungen, die Nihat in Hamburg macht, werden auch Einfluss auf seine Geschichte bei GZSZ haben. "Nihat kennt man ja bisher als sehr leichten und auch komödiantischen Charakter. Hier sieht man jetzt noch mal eine ganz, ganz andere Seite, die aber dem Charakter Tiefe gibt, und das wird sich dann auch in Zukunft weiterführen", gab der TV-Star preis.

Timur Ülker, Maximilian Schneider, Sarah Mangione und Nico Birnbaum in "Nihat – Alles auf Anfang"
RTL / Sebastian Geyer
Timur Ülker, Maximilian Schneider, Sarah Mangione und Nico Birnbaum in "Nihat – Alles auf Anfang"
Timur Ülker, GZSZ-Star
TVNOW / Florian Reick
Timur Ülker, GZSZ-Star
"Nihat – Alles auf Anfang"-Szene mit Liz (Sarah Mangione) und Nihat (Timur Ülker)
TVNOW / Sebastian Geyer
"Nihat – Alles auf Anfang"-Szene mit Liz (Sarah Mangione) und Nihat (Timur Ülker)
Werdet ihr euch "Nihat – Alles auf Anfang" ansehen?153 Stimmen
110
Auf jeden Fall, ich bin total gespannt!
43
Nee, ich möchte lieber wissen, wie es bei GZSZ mit Nihat weitergeht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de