Prinz Harry (37) und seine Frau Herzogin Meghan (40) haben sich endlich wieder zusammen in der Öffentlichkeit blicken lassen. Im Juni sind der Enkel der Queen (95) und die ehemalige Suits-Darstellerin zum zweiten Mal Eltern geworden. Nach der Geburt ihres Sohnes Archie (2) im Mai 2019 konnten sie nun eine Tochter, die kleine Lilibet Diana, auf der Welt willkommen heißen. Seit der Geburt ist Harry jedoch stets ohne Meghan aufgetreten. Jüngst gab es allerdings Gerüchte, dass sie gemeinsam nach New York reisen und sich dort wieder zusammen zeigen würden – und tatsächlich: Jetzt gibt es erste Bilder von den beiden!

Fotos zeigen, wie der 37-Jährige und seine drei Jahre ältere Ehefrau auf dem Weg ins One World Trade Center sind, in dem sie ein Meeting mit New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio hatten. Während Harry zu seinem schwarzen Anzug ein weißes Hemd kombinierte, ist Meghan komplett in Schwarz gekleidet. Die beiden schienen gute Laune zu haben und lächelten leicht in die Kameras der Fotografen.

Nach ihrem Meeting planen Harry und Meghan wohl, die Gedenkstätte vor dem World Trade Center zu besichtigen, die an den Terroranschlag vom 11. September 2001 erinnert. Außerdem wollen sie am Samstag angeblich ein Konzert der Organisation namens Global Citizen im Central Park besuchen, bei dem neben anderen Coldplay, Lizzo (33) und Jennifer Lopez (52) auftreten sollen.

Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Bekanntgabe ihrer Verlobung
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Bekanntgabe ihrer Verlobung
Herzogin Meghan und Prinz Harry, September 2021
MEGA
Herzogin Meghan und Prinz Harry, September 2021
Prinz Harry und Herzogin Meghan
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan
Glaubt ihr, dass sich die beiden bald wieder häufiger in der Öffentlichkeit zeigen werden?293 Stimmen
223
Ja, davon gehe ich aus.
70
Nein, ich denke, das war jetzt eine Ausnahme.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de