Svenja von Wrese möchte ihren Beauty-Makel loswerden! Nach ihrer Bachelor-Teilnahme 2018 war es lange still um die Blondine. Erst im Sommer feierte sie ihre Netz-Rückkehr und postet seitdem wieder regelmäßig Bilder von sich auf ihrem Profil. Auf den Aufnahmen strotzt Svenja nur so vor Selbstbewusstsein, doch eine Sache stört sie an ihrem Aussehen: Die TV-Bekanntheit hat stärkeren Haarwuchs im Gesicht – und diesen lässt sie jetzt stoppen.

"Ich habe heute einen Termin bei der Kosmetikerin. Ich lass mir per IPL-Laser die Haare an den Unterschenkeln dauerhaft entfernen und auch die am Kinn", verriet Svenja in ihrer Instagram-Story. Aufgrund einer Hormonstörung habe sie relativ kräftige, dunkle Haare am Kinn. "Ich persönlich fühle mich damit einfach nicht so wohl und lasse sie deshalb jetzt entfernen", erklärte die einstige Kuppelshow-Teilnehmerin.

Lange habe sie sich für ihren Haarwuchs geschämt und auch gar nicht darüber reden wollen. Mittlerweile hat sich das geändert. "Natürlich [war das] total zu Unrecht, weil man sich dafür nicht zu schämen braucht, dass einem irgendwo Haare wachsen", stellte Svenja klar. Dennoch stehe ihr Entschluss fest. Seine Fans wolle das einstige Bachelor-Girl an der Behandlung teilhaben lassen.

Svenja von Wrese, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / svenjavonwrese
Svenja von Wrese, Reality-TV-Bekanntheit
Svenja von Wrese
Instagram / svenjavonwrese
Svenja von Wrese
Svenja von Wrese, Bachelor-Finalistin von 2018
Instagram / svenjavonwrese
Svenja von Wrese, Bachelor-Finalistin von 2018
Wie findet ihr es, dass Svenja so offen über ihren Haarwuchs spricht?373 Stimmen
350
Klasse! Das Problem haben sicher viele Frauen!
23
Also ich würde mich das niemals trauen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de