Deutsche Fans von Keanu Reeves (57) können sich freuen! Gerade stehen die Chancen gut, dem Hollywoodstar in Berlin zu begegnen. Vergangenen Sommer fanden die Dreharbeiten zum vierten Teil von Matrix in Potsdam und der Hauptstadt statt. Carrie-Anne Moss (54) und Keanu übernehmen wieder die Rollen von Trinity und Neo – der erste Trailer des Franchise ist bereits erschienen. Im Dezember soll der Film in die Kinos kommen. Etwa ein Jahr nach dem "Matrix"-Dreh ist der Schauspieler jetzt nach Deutschland zurückgekehrt. Keanu dreht wieder in Berlin!

Der Kanadier steht zurzeit in der Rolle des John Wick für eine andere actionreiche Filmreihe vor der Kamera. "John Wick: Kapitel 4" wird laut Berliner Tageszeitung unter anderem im Berliner Stadtteil Charlottenburg und am Gendarmenmarkt gedreht. Aufnahmen, die dem Blatt vorliegen, zeigen den Hollywoodstar und dessen Stuntman in Action!

Offenbar ist Keanu nicht erst seit gestern in der Hauptstadt! Paparazzi erwischten den 57-Jährigen schon Anfang des Monats beim Verlassen eines Hotels im Berliner Zentrum. Dort zeigte sich Keanu in gemütlichen Schlappen von seiner lässigen Seite.

Carrie-Anne Moss und Keanu Reeves in "Matrix Reloaded"
ActionPress
Carrie-Anne Moss und Keanu Reeves in "Matrix Reloaded"
Keanu Reeves in Berlin, September 2021
Backgrid
Keanu Reeves in Berlin, September 2021
Keanu Reeves in Berlin, September 2021
Backgrid
Keanu Reeves in Berlin, September 2021
Habt ihr Lust, euch "John Wick: Kapitel 4" anzuschauen?268 Stimmen
245
Als Keanu-Fan: Auf jeden Fall!
23
Nicht so wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de