Endlich lüftet Chris Hemsworth (38) dieses Geheimnis. Spätestens seit seiner Rolle als nordischer Donnergott Thor in den gleichnamigen Comicverfilmungen ist der Schauspieler weltweit bekannt. Doch nicht nur mit seinem schauspielerischen Talent sticht der Hottie ins Auge: Sein krass durchtrainierter und muskulöser Body hat schon das ein oder andere Fanherz zum Dahinschmelzen gebracht. Nun verriet Chris endlich, wie genau er zu diesem Wahnsinnskörper kommt.

In seiner Instagram-Story postete der Mann von Elsa Pataky (45) ein Video von Trainingsbändern, die den Blutfluss minimieren sollen. In dem Clip schnallt Chris' Trainer Ross Edgley dem Muskelpaket diese Bänder gerade um die Arme. "Durch die Einschränkung des Blutflusses und des Sauerstoffs werden die Muskeln gezwungen, in kürzester Zeit härter zu arbeiten und es passieren einige andere 'sportwissenschaftliche' Dinge", klärte der 38-Jährige seine Follower auf, während er einige Gewichte hob.

Von seinen Trainingsmethoden wird sich nun vielleicht auch sein Kumpel Chris Pratt (42) einiges abschauen. Die beiden stehen nämlich gemeinsam für "Thor: Love and Thunder" vor der Kamera und der Schwiegersohn von Arnold Schwarzenegger (74) scheint von den Muskeln seines Co-Stars ganz schön eingeschüchtert zu sein. "Hey, Buddy. Habe gerade mit meinem Trainer gesprochen und er sagt, dass du aufhören musst, zu trainieren, weil wir ja schließlich im selben Film sein werden – und er möchte nicht, dass ich neben dir stehe, wenn du so aussiehst", witzelte Chris Pratt unter einem Beitrag.

Chris Hemsworth, Schauspieler
Instagram / chrishemsworth
Chris Hemsworth, Schauspieler
Chris Hemsworth als Thor in "Thor: Ragnarok"
Landmark Media Press and Picture / ActionPress
Chris Hemsworth als Thor in "Thor: Ragnarok"
Chris Hemsworth und Chris Pratt
Instagram / chrishemsworth
Chris Hemsworth und Chris Pratt
Würdet ihr auch so trainieren wie Chris?192 Stimmen
71
Ja, wenn man damit solche Ergebnisse erzielt!
121
Nein, für mich wäre das nichts.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de