Es gibt wieder frischen Wind bei Rote Rosen! Vor ein paar Wochen konnten die Fans der Telenovela sich bereits über dieses neue Gesicht freuen: Anne Brendler (49), die TV-Zuschauer bereits aus GZSZ kennen, ist bei der ARD-Daily eingestiegen. Im Oktober wird es mit Marianne Rosenberg (66) weiteren Nachschub geben – die Sängerin hat eine Gastrolle ergattert. Jetzt wurde angekündigt, dass eine weitere Musikerin bei "Rote Rosen" TV-Luft schnuppern wird: Wencke Myhre (74)!

Das gab die ARD jetzt in einer Pressemitteilung bekannt: "Wencke ist als Tante Jonna ab Folge 3466 für zehn Episoden Anfang Dezember im Ersten zu sehen." Die neue Figur wird offenbar für mächtig Aufregung sorgen: "Hannes (Claus Dieter Clausnitzer, 82) ist sehr angetan von der herzlichen Frau [...], etwas enttäuscht muss er aber hinnehmen, dass Jonna verheiratet ist und ausgerechnet mit ihm ihren Gatten eifersüchtig machen will", heißt es in der Ankündigung.

Wencke ist eine norwegische Schlagersängerin und schon seit den 1960er-Jahren erfolgreich. In Deutschland ist sie vor allem für ihre Hits "Er hat ein knallrotes Gummiboot" , "Ein Hoch der Liebe" und "Das wär John nie passiert" bekannt. Außerdem war sie im Jahr 1977 die Singstimme von Bianca in dem Disney-Streifen "Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei".

Wencke Myhre, Sängerin
Galuschka,Horst / ActionPress
Wencke Myhre, Sängerin
Wencke Myhre singt bei "50 Jahre Hitparade", 2019
Getty Images
Wencke Myhre singt bei "50 Jahre Hitparade", 2019
Wencke Myhre, Musikerin
Galuschka,Horst / ActionPress
Wencke Myhre, Musikerin
Werdet ihr euch die "Rote Rosen"-Folgen mit Wencke anschauen?130 Stimmen
91
Ja, ganz bestimmt!
39
Nein, ich bin kein großer Fan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de