Leon (34) gibt Einblicke in seine Aussprache mit Maxime (27)! Als diesjährige Bachelorette hatte es die Halbniederländerin nicht leicht. Sie bekam nämlich Körbe von ihren Favoriten Julian (28) und Leon. Letzterer schien seinen freiwilligen Exit im Nachhinein allerdings zu bereuen, weswegen er die Beauty nach der Show noch einmal kontaktierte. Es soll sogar mehrere Telefonate gegeben haben: Offenbar hat Maxime da einige Dinge gesagt, die dem Staffel-Gewinner Raphael (23) nicht gefallen dürften!

Das behauptete Leon zumindest in seinem YouTube-Video: "Es gab mehrere Telefonate, in denen sie mir gesagt hat, dass Julian und ich ihre absoluten Favoriten waren. Das lässt Raum für Spekulationen", offenbarte der Controller aus Hamburg. Als er das seinem Ex-Mitstreiter Julian verraten hatte, bat Letzterer ihn, dies auch Raphael zu erzählen: "Weil das, was Maxime mir am Telefon gesagt hat, war halt einfach nicht cool für Raphael", schilderte der braunhaarige Beau weiter in dem Clip.

Laut Leon sei die Rosenverteilerin auch im Finale noch ziemlich unsicher gewesen, was die letzte Schnittblume betrifft. "Maxime hatte mich in den Telefonaten darum gebeten, es niemandem zu sagen", erklärte er. Aufgeflogen ist es dann aber doch, weil Julian die Story bei der Reunion ausgepackt hatte. Jedoch räumte Leon daraufhin noch ein: "Maxime hat dann aber auch gesagt, sie möchte dem Raphael die Chance geben, sich kennenzulernen."

Leon Knudsen, Ex-"Die Bachelorette"-Kandidat
Instagram / leon.virgo_
Leon Knudsen, Ex-"Die Bachelorette"-Kandidat
Raphael Fasching und Maxime Herbord im September 2021
Instagram / raphael.f_
Raphael Fasching und Maxime Herbord im September 2021
Bachelorette Maxime Herbord mit ihren Kandidaten und Frauke Ludowig beim Wiedersehen
TVNOW
Bachelorette Maxime Herbord mit ihren Kandidaten und Frauke Ludowig beim Wiedersehen
Glaubt ihr Leon?1296 Stimmen
828
Ja, auf jeden Fall! Jetzt ergibt auch alles Sinn.
468
Nee, er hat bei der Reunion gelogen – warum sollte man ihm jetzt glauben?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de