Sie kann endlich aufatmen! Seit Monaten befindet sich Britney Spears (39) in einem Rechtsstreit – die Sängerin will ihren Vater Jamie Spears (69) als Vormund absetzen lassen. Nun hat die 39-Jährige einen großen Schritt in Richtung selbstbestimmtes Leben gemacht: Ihr Dad hat keine rechtliche Kontrolle mehr über ihr Leben und ihre Finanzen. Stattdessen wird vorübergehend John Zabel die Vormundschaft der "Toxic"-Interpretin übernehmen. Promiflash fasst jetzt noch einmal zusammen, was in den vergangenen Monaten alles über Brits Qualen unter der Kontrolle ihres Vaters ans Licht gekommen ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de