Auf diese Zeit blickt sie nicht gern zurück! Tallulah Willis (27) ist von klein auf das Scheinwerferlicht gewohnt. Wegen ihrer berühmten Eltern Demi Moore (58) und Bruce Willis (66) stand die Schauspielerin schon als Kind vor etlichen Kameras. Auch heute noch wird die Promi-Tochter von Paparazzi genau unter die Lupe genommen – was ihr jetzt zu einer Erkenntnis verholfen hat: Tallulah ist ganz und gar nicht mit ihrer einstmaligen Lippenunterspritzung zufrieden!

Wie die 27-Jährige in einem Instagram-Beitrag erklärte, vermeide sie es eigentlich, sich Paparazzi-Bildern von ihrer Person im Netz anzuschauen. Doch einmal im World Wide Web unterwegs, habe die Beauty einen Schnappschuss von sich entdeckt, bei dem sie etwas habe schlucken müssen. "Zu guter Letzt sah ich ein Foto von mir nach einem wirklich verpfuschten Termin nach einer Lippenunterspritzung, bei dem ich so optimistisch gewesen war, dass eine Ladung Juvaderm meine beschädigte Selbstwahrnehmung heilen würde", kommentierte Tallulah ihren Beitrag ganz trocken.

Dass Tallulah früher oft von Selbstzweifeln geplagt wurde, ist für ihre Fans kein Geheimnis. Erst kürzlich hatte die brünette Schönheit ihrer Community verraten, dass sie sich dafür gehasst habe, nicht wie ihre Mutter Demi auszusehen. Heute wisse sie aber, dass sie so schön ist, wie sie eben ist. "Ich war und bin grundsätzlich wertvoll in jeder Phase meines Lebens, mit jeder Körperform und jeder Frisur – so wie ihr!", hatte sie im Netz geschrieben.

Tallulah Willis im September 2021
Instagram / buuski
Tallulah Willis im September 2021
Tallulah Willis, Schauspielerin
Getty Images
Tallulah Willis, Schauspielerin
Tallulah Willis
Instagram / buuski
Tallulah Willis
Hättet ihr gedacht, dass sich Tallulah mal die Lippen machen ließ?142 Stimmen
55
Ja, ich hab das sofort gesehen...
87
Nein, mir ist das nie aufgefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de