Sie geht in ihrer neuen Rolle auf! Georgina Fleur (31) brachte vor knapp sechs Wochen ihr erstes Kind zur Welt. Seitdem lässt die ehemalige Bachelor-Kandidatin ihre Follower auf den sozialen Netzwerken mit zahlreichen Einblicken an ihrem neuen Alltag teilhaben. Ihre Fans bewegen dabei viele Fragen – unter anderem auch, wie die Rothaarige es mit dem Stillen hält. Mit einem herzerwärmenden Foto klärte Georgina ihre Anhänger nun auf.

Das Pic, das die ehemalige Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmerin auf Instagram postete, zeigt sie und ihr Kleines in einer intimen Still-Szene. Den einen Träger ihres hellen Blumenkleides herabgelassen, gibt Georgina ihrer Tochter die Brust. "Ob ich stille?", schrieb die Beauty unter den Beitrag – und geht damit vermutlich auf die zahlreichen Fragen ihrer Fans ein. In ihrer Story erklärte sie ihr Verhältnis dazu weiter: "Stillen ist ein absoluter Fulltimejob, ich weiß gar nicht, wie das Zwillingsmütter machen."

Sie wolle mit ihrem Post auch dafür werben, dass sich Mamas beim Stillen nicht verstecken müssen, betonte Georgina: "Ich will damit anderen Müttern Mut machen und ihnen zusprechen: Ihr könnt auch rausgehen." Bei ihren Fans kommt diese Haltung offenbar gut an, mit zahllosen Herz-Emojis zeigten sie sich begeistert von dem Schnappschuss.

Georgina Fleur mit ihrer Tochter
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur mit ihrer Tochter
Georgina Fleur und ihre Tochter
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur und ihre Tochter
Georgina Fleur mit ihrer Tochter in Dubai
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur mit ihrer Tochter in Dubai
Überrascht es euch, dass Georgina so in ihrer Mutterrolle aufgeht?1189 Stimmen
980
Ja, schon etwas...
209
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de