Menowin Fröhlich (34) darf sich ab jetzt sechsfacher Daddy nennen. Vor einigen Wochen erst machte der DSDS-Star publik, dass er und seine Frau Senay (30) wieder Nachwuchs erwarten. Den errechneten Geburtstermin nannte der Sänger damals auch schon und kündigte an, dass sein Sohn im Oktober das Licht der Welt erblicken solle. Tatsächlich hat der kleine Mann auch nur wenige Tage im neuen Monat verstreichen lassen und sich dann auf den Weg gemacht: Menowin ist wieder Papa geworden.

In seiner Instagram-Story verkündete der Musiker die süße Botschaft am Wochenende höchstpersönlich in Textform. "Mein Junge ist da", ließ der 33-Jährige kurz und knapp verlauten. Außerdem verriet er den vollen Namen und den genauen Geburtstag des Neuankömmlings. Er heißt Canel Lousyen Fröhlich und kam am 3. Oktober zur Welt. Auf weitere Infos rund um Menowins Spross müssen die Fans derzeit aber noch warten.

Gegenüber Promiflash hatte der ehemalige Sommerhaus der Stars-Bewohner vorab bereits verraten, dass er ziemlich aufgeregt sei. "Man ist total nervös. Man freut sich. Man überlegt sich die ganze Zeit: 'Ok, wie sieht das Kind aus?'", beschrieb er seine Gefühlslage. Die Vorfreude auf das Kennenlernen mit dem Baby sei schon damals unglaublich groß gewesen.

Menowin und Senay Fröhlich
Instagram / menowin_official
Menowin und Senay Fröhlich
Menowin Fröhlich
SAT.1
Menowin Fröhlich
Silvia, Senay, Vioness, Menowin und Jedro in Darmstadt
TVNOW / filmpool
Silvia, Senay, Vioness, Menowin und Jedro in Darmstadt
Wie gefällt euch der Name Canel Lousyen?925 Stimmen
205
Ich finde, der Name hat auf jeden Fall was.
720
So schön finde ich den Namen nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de