Hat sie den Bogen überspannt? Claudia Obert (60) ist aus dem Kosmos des Reality-TV nicht mehr wegzudenken: Von Promi Big Brother über Kampf der Realitystars bis hin zu Promis unter Palmen hat die gebürtige Freiburgerin schon an vielen Shows teilgenommen – und nicht selten polarisiert! Vor allem in letzterem Format geriet sie heftig mit Désirée Nick (65) aneinander. In ihrer Biografie hat Claudia nun offenbar ordentlich ausgeteilt: Die Passage über Désirée ist nämlich nachträglich geschwärzt worden!

Ein kurzes Kapitel in ihrem Buch "Life Is A Party! Mein Leben zwischen Champagner, Männern und Millionen" widmet Claudia ganz und gar ihrer Beziehung zu Désirée. Sie verspricht, die ganze Geschichte der beiden zu erzählen und mit allen Geheimnissen aufzuräumen. Doch dann die Enttäuschung: Die allerspannendsten Stellen wurden offenbar zensiert! "Leider meinte der Verlag, das müsse man alles schwärzen. Seid nicht traurig – vielleicht sehen wir uns mal auf einen Drink in meiner Butike und dann schnacken wir mal ne Runde", versuchte die 60-Jährige ihre Leser zu trösten.

Dass Claudia die inhaltlich kritischen Passagen nicht erst nach der Fertigstellung des Textes aufgefallen sind, dürfte dem findigen Leser indes klar sein. Vielmehr scheint das der humorvolle Umgang zu sein, den die Unternehmerin mit etwas Abstand gefunden hat. Ein paar schmutzige Details hätten bestimmt trotzdem viele interessiert.

Claudia Obert, Reality-TV-Star
Instagram / claudiaobert_luxusclever
Claudia Obert, Reality-TV-Star
Désirée Nick, Claudia Obert und Tobias Wegener bei "Promis unter Palmen"
Sat.1
Désirée Nick, Claudia Obert und Tobias Wegener bei "Promis unter Palmen"
Claudia Obert, Reality-TV-Star
Instagram / claudiaobert_luxusclever
Claudia Obert, Reality-TV-Star
Wie findet ihr Claudias Umgang mit Désirée im Buch?323 Stimmen
236
Ich finde das eine superwitzige Idee!
87
Na ja, das hat mir persönlich nicht so gefallen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de