Raphael Fasching (23) äußert sich zu seinem aktuellen Beziehungsstatus! Der Österreicher konnte bei Die Bachelorette das Herz von Maxime Herbord (27) erobern und ergatterte ihre letzte Rose. Nach dem Finale haben sie sich mehrmals getroffen. Am Samstag deutete Raphaels einstiger Konkurrent Jonathan Steinig jedoch an, dass der 23-Jährige Single sei. Viele Fans vermuteten daraufhin, dass er und Maxime keine gemeinsame Zukunft sehen – und tatsächlich: Raphael und Maxime haben aufgehört, sich zu daten!

In einem Instagram-Video erklärte Raphael nun, dass er lange Zeit selbst nicht wusste, wie es mit Maxime weitergehen sollte: "Seit der Show mit Frauke Ludowig habe ich fast keinen Kontakt mehr zu Maxime gehabt – leider Gottes. Sie hat sich ziemlich zurückgezogen." Er habe dann wissen wollen, was der Stand der Dinge sei. "Ich konnte sie diese Woche vor ein paar Tagen erreichen – und ja, da haben wir uns ausgesprochen und sind zu dem Entschluss gekommen, dass wir uns nicht weiter kennenlernen, weil ich aktuell keinen Platz in ihrem Leben habe", verriet der Fotograf.

Raphael bedauert das Flirt-Aus mit Maxime sehr – zugleich ist er aber auch froh, endlich Klarheit zu haben. Das Leben gehe schließlich weiter. "Dieses Wochenende konnte ich mich gut ablenken, weil Lars seinen Geburtstag in Stuttgart gefeiert hat", fasste er zusammen. Maxime wünsche er für die Zukunft nur das Beste.

Maxime Herbord
Instagram / maximeee
Maxime Herbord
Maxime und Raphael bei einem Bachelorette-Date
TVNow
Maxime und Raphael bei einem Bachelorette-Date
Raphael Fasching, 2020
Instagram / raphael.f
Raphael Fasching, 2020
Hättet ihr gedacht, dass Raphael und Maxime eine Zukunft miteinander hätten?3524 Stimmen
3141
Nein, mir war direkt klar, dass das nichts wird!
383
Ja, ich hätte schon gedacht, dass sie zusammenpassen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de