Wie kommt Michelle Daniaux nach ihrem Beauty-Eingriff zurecht? Vor wenigen Tagen machte die ehemalige Ex on the Beach-Teilnehmerin die Neuigkeit publik, dass sie einen Termin beim Schönheitschirurgen habe, um sich die Nase machen zu lassen. Mittlerweile hat die Influencerin die Operation bereits erfolgreich hinter sich gebracht – und gewährt ihren Fans wie gewohnt Einblicke in ihr Privatleben. Im Netz gab Michelle jetzt ein kleines Gesundheitsupdate!

In ihrer Instagram-Story zeigte sich die Blondine jetzt mit ihrer Nasenschiene, die sie in den kommenden Wochen tragen müsse. Dabei erzählte Michelle, dass sie momentan immer noch keine Luft durch ihr Geruchsorgan bekomme und ständig durch den Mund atmen müsse. "Ich schmecke nichts, ich rieche nichts", führte sie weiter aus. Auch das Reden falle der gebürtigen Österreicherin schwer. Doch bei all den Strapazen scheint sie trotzdem positiv bleiben zu wollen. "Aber ich habe keine Schmerzen", jubelte die einstige Temptation Island-Kandidatin.

Vergangene Woche hatte die Reality-TV-Bekanntheit auch den Grund für den Beauty-Eingriff verraten. "Ich weiß, dass meine Nase eigentlich okay ist, aber eben nur okay", erzählte sie in ihrer Instagram-Story. Allerdings habe es Michelle schon lange gestört, dass ihr Riechorgan "sehr dick und so knubbelig" sei. Deshalb habe sie sich nun endlich diesen lang ersehnten Wunsch erfüllt.

Michelle Daniaux, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / michelledaniaux
Michelle Daniaux, Reality-TV-Bekanntheit
Michelle Daniaux, Reality-TV-Star
Instagram / michelledaniaux
Michelle Daniaux, Reality-TV-Star
Michelle Daniaux, "Ex on the Beach"-Bekanntheit
Instagram / michelledaniaux
Michelle Daniaux, "Ex on the Beach"-Bekanntheit
Habt ihr mitbekommen, dass Michelle eine Nasen-OP hatte?77 Stimmen
16
Na klar! Ich verpasse keine Story von ihr.
61
Nein, bisher noch nicht. Jetzt bin aber gespannt auf das Ergebnis!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de