Marcel Remus (35) versetzt seine Fans in Sorge. Durch seine Teilnahme in Sendungen wie Mieten, kaufen, wohnen oder Goodbye Deutschland wurde der TV-Makler bekannt – im Fernsehen lernten die Zuschauer den Unternehmer als energiegeladenen und munteren Garant für gute Laune kennen. Nun meldete der Autor sich jedoch mit besorgniserregenden Neuigkeiten bei seinen Fans: Marcel musste mit Herzproblemen in die Notaufnahme eingeliefert werden.

Auf seinem Instagram-Account meldete der 35-Jährige sich aus dem mallorquinischen Juaneda-Krankenhaus. "Von der Notaufnahme direkt eingewiesen. Zwei Stunden lang wurde jetzt mein Herz untersucht. Heute Nacht muss ich leider im Krankenhaus bleiben", schrieb Marcel. Außerdem stünden ihm noch diverse Tests und Untersuchungen bevor. Der Schock sitzt wohl nicht nur bei den Fans tief, sondern auch bei Marcel selbst. "Ich bin fertig mit den Nerven", gestand er, bevor er in Tränen ausbrach.

Marcel wandte sich darum mit einer wichtigen Botschaft an seine Follower. "Und genau das, was die Leute einem immer schön sagen, man soll schön auf sich Acht geben und denkt, das passiert einem selbst nicht, und da liegt man plötzlich da. Deswegen sage ich euch, achtet auf euch, es kann schneller passieren, als man glaubt", appellierte er an seine Fangemeinde.

Marcel Remus im September 2021 in Köln
Getty Images
Marcel Remus im September 2021 in Köln
Marcel Remus bei der Premiere zum Film "Rocketman" im Mai 2019
Getty Images
Marcel Remus bei der Premiere zum Film "Rocketman" im Mai 2019
Marcel Remus im Mai 2017 in Düsseldorf
Getty Images
Marcel Remus im Mai 2017 in Düsseldorf


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de