Warum haben Maren (29) und Tobias Wolf eine Auszeit gebraucht? Das YouTuber-Pärchen lässt seine Community im Netz eigentlich täglich an seinem Privatleben teilhaben. Anfang August gaben die Turteltauben aber plötzlich bekannt, dass sie zum ersten Mal eine längere Netzpause einlegen. Und tatsächlich: Über einen Monat mussten die Fans auf die Vlogs der beiden verzichten. Jetzt sind Maren und Tobi aber wieder zurück – und erklärten auch endlich den Grund für ihre Abwesenheit!

"Zum einen haben wir für uns ein bisschen Zeit gebraucht", erzählte die Mutter von Lyan River Wolf (1) in einem neuen YouTube-Video. In jeder Beziehung gebe es Höhen und Tiefen – und die Influencer haben in den vergangenen Monaten kaum mehr Zeit füreinander gehabt. "Wir haben zwar als Team zusammengearbeitet, wenn es um den Kleinen ging, aber wir haben nicht mehr als Paar zusammengearbeitet", führte Tobi weiter aus. Für die beiden hätte es sich einfach falsch angefühlt, in solchen Situationen dann in die Kamera zu lachen und eine heile Welt vorzuspielen.

Mittlerweile scheint der Haussegen bei den Wolfs aber wieder gerade zu hängen. Die Pause sei für die Turteltauben dringend notwendig gewesen – und habe ihrer Beziehung letztendlich auch sehr gutgetan. "Wir sind noch einmal so krass zusammengewachsen", jubelte Tobi und fügte hinzu: "Wir fühlen uns einfach aktuell gerade gut – und das ist das Allerwichtigste dabei."

Maren Wolf mit ihrem Sohn Lyan River
Instagram / marenwolf
Maren Wolf mit ihrem Sohn Lyan River
Maren Wolf mit ihrem Mann Tobias
Instagram / marenwolf
Maren Wolf mit ihrem Mann Tobias
Tobias Wolf mit seinem Sohn Lyan River
Instagram / tobiaswolf
Tobias Wolf mit seinem Sohn Lyan River
Könnt ihr den Grund für die Netzpause der Wolfs verstehen?1217 Stimmen
1122
Na klar! Zum Glück läuft es bei ihnen jetzt besser.
95
Na ja, nicht so wirklich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de