Maren (29) und Tobias Wolf brauchen dringend eine Auszeit! Die vergangenen Wochen waren für das Influencer-Paar ziemlich nervenaufreibend: Tobias hatte einen Autounfall – und seine Liebste aufgrund ihrer Rheuma-Erkrankung ebenfalls mit gesundheitlichen Beschwerden zu kämpfen. Deshalb waren die Eheleute in den sozialen Medien weniger aktiv: Vor allem auf YouTube lieferten sie kaum noch neuen Content. Jetzt äußert sich Maren zu dieser Abwesenheit und erklärt dabei, dass Tobi und sie momentan keinen Nerv für ihre Videos haben.

"Ihr habt gesehen, heute kam auch wieder kein Vlog online. Es liegt im Moment einfach daran: Der Wurm ist drin", berichtet die 29-Jährige in ihrer Instagram-Story. Momentan habe das Paar viel um die Ohren – und deshalb bleibe kaum Zeit dafür, neuen Content für die Community zu produzieren. "Das ist einfach halbherzig und wir wollen keine halbherzigen Videos hochladen, nur weil es ein Muss ist", stellt Maren klar.

Deshalb wollen die zwei Turteltauben im August eine YouTube-Pause einlegen. "Das ist das erste Mal in sechs Jahren, dass wir so etwas machen", erklärt die Mutter von Lyan River Wolf. Ihre Fans müssen zum Glück aber nicht ganz auf die Familie verzichten: Auf ihrem Instagram-Account wolle Maren trotzdem weiterhin aktiv sein und dort regelmäßig Fotos posten.

Tobias und Maren Wolf
Instagram / marenwolf
Tobias und Maren Wolf
Maren Wolf, Influencerin
Instagram / marenwolf
Maren Wolf, Influencerin
Habt ihr bereits bemerkt, dass Maren und Tobi auf YouTube weniger aktiv waren?240 Stimmen
86
Ja, klar! Ich verpasse eigentlich keinen ihrer Vlogs.
154
Nein, bislang ist das an mir vorbeigegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de