Schlechte Nachrichten für die Fans von Massimo Sinató (40). Schon in der vergangenen Let's Dance-Staffel mussten die Zuschauer auf den Tanzprofi verzichten. Damals hatte seine Frau Rebecca Mir (29) ihr erstes gemeinsames Kind erwartet. Bei der großen Live-Tour sollte der Sportler allerdings wieder auf das Parkett zurückkehren. Daraus wird nun aber doch nichts. Aus gesundheitlichen Gründen fällt Massimo bei der "Let's Dance"-Tour aus!

Auf dem offiziellen Instagram-Account der Show wurde diese Neuigkeit nun verkündet. "Ich hatte mich schon sehr auf die anstehende 'Let's Dance'- Live-Tour gefreut, muss aber leider meine Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen absagen", heißt es einem Statement des 40-Jährigen. Grund zur Sorge gebe es allerdings nicht: "Mir geht es schon wieder besser, nur bin ich leider aktuell noch nicht fit genug für den Leistungssport."

Nicht nur die Fans, auch seine ehemaligen Show-Kollegen bedauern Massimos Absage, zeigen sich aber verständnisvoll. "Du fehlst uns allen, und auch dem Tanzparkett, jetzt schon. Aber Gesundheit geht natürlich vor. Gute Besserung", schrieb Kathrin Menzinger (33) in der Kommentarspalte. Dem schlossen sich unter anderem Christina Luft (31) und Renata Lusin (34) an.

Rebecca Mir und Massimo Sinató mit ihrem Sohn in Berlin
Instagram / rebeccamir
Rebecca Mir und Massimo Sinató mit ihrem Sohn in Berlin
Massimo Sinató, "Let's Dance"-Profitänzer
Instagram / massimo__sinato
Massimo Sinató, "Let's Dance"-Profitänzer
Profitänzerin Kathrin Menzinger
Getty Images
Profitänzerin Kathrin Menzinger
Findet ihr es schade, dass Massimo nicht dabei sein wird?775 Stimmen
642
Total, ich hatte mich schon sehr auf ihn gefreut!
133
Auf andere Promis habe ich mich ohnehin mehr gefreut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de