Scott Disick (38) ist ganz verliebt... in sein neues Auto! Der Realitystar meldete sich jetzt nach einer kleinen Social-Media-Auszeit zurück – Fans vermuten, die Netzpause hatte etwas mit der Verlobung von Scotts Ex-Freundin Kourtney Kardashian (42) zu tun. Sie nahm vergangenes Wochenende den Heiratsantrag von Travis Barker (45) an und kommt im Netz gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus. Will sich Scott jetzt mit diesem Geschenk trösten?

Auf Instagram teilte der Dreifachvater ein Bild von einem knallroten Ferrari und verkündete: "Mein Baby ist auf dem Weg nach Hause." In den Kommentaren scherzten einige Nutzer: "Dieses Auto wird dich nie verlassen", "Schöner anzusehen als eine Verlobung" und: "Wenn man sich besser fühlen will, weil die Ex-Freundin sich mit ihrem neuen Freund verlobt hat, boom: neues Auto". Der "Flip It Like Disick"-Star ist schon seit mehreren Jahren leidenschaftlicher Autofan und teilte erst vergangene Woche einen Schnappschuss seiner Sportwagensammlung.

Während Fans zu Scherzen aufgelegt scheinen, sorgt sich der Kardashian-Jenner-Clan Berichten zufolge momentan um Scotts Wohlergehen. Ein Insider enthüllte gegenüber The Sun, dass sie nun besonders auf ihn achtgeben wollen, für den Fall, dass er wegen Kourtneys bevorstehender Hochzeit ausrasten sollte.

Travis Barker und Kourtney Kardashian
Instagram / kimkardashian
Travis Barker und Kourtney Kardashian
Scott Disick im Februar 2019 in San Diego
Getty Images
Scott Disick im Februar 2019 in San Diego
Scott Disick und Kourtney Kardashian 2010
MEGA
Scott Disick und Kourtney Kardashian 2010
Glaubt ihr, Scott lenkt sich mit Shoppen von Kourtneys Verlobung ab?124 Stimmen
111
Ja, sieht ganz danach aus!
13
Nein, ich glaube nicht, dass das etwas mit der Verlobung zu tun hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de