Caro und Andreas Robens machen offenbar alles richtig. Die Goodbye Deutschland-Auswanderer führen mittlerweile seit mehr als zehn Jahren eine glückliche Beziehung. Eine lange Zeit davon gehen die beiden auch schon als Mann und Frau durchs Leben. Doch warum harmonieren Caro und ihr Liebster so gut miteinander? Haben sie ein besonderes Rezept für ihre Liebe? Im Gespräch mit Promiflash plauderten die Robens aus, warum sie so glücklich miteinander sind.

"Unser Liebesgeheimnis ist, dass wir keine Geheimnisse haben. Wir teilen jede Sekunde miteinander und sind nicht nur Ehepartner, sondern auch beste Freunde, Liebhaber und Geschäftspartner", betonte Caro gegenüber Promiflash. Offenbar funktioniert das bei den Turteltauben blendend und sie können sich eine Zukunft ohne den jeweils anderen nicht mehr vorstellen. War für die TV-Stars in der Partnerschaft außerdem besonders wichtig ist und sich in der Vergangenheit als erfolgreich erwiesen hat: "Wir legen nicht jedes Wort auf die Goldwaage, verstellen uns nicht und sind nicht nachtragend."

Um zu verdeutlichen, wie happy sie miteinander sind, haben sich die Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmer im vergangenen Jahr dazu entschieden, ihr Ehegelübde zu erneuern. Im Dezember 2020 schritten sie in ihrer Wahlheimat noch einmal vor den Traualtar. "Es war so ein toller und unvergesslicher Tag gestern. Trotz der ganzen Komplikationen sind wir so froh, dass wir es durchgezogen haben", freute sich das Duo damals auf Instagram.

Andreas und Caro Robens
Marymar Photography
Andreas und Caro Robens
Andreas und Caro Robens
Instagram / caroline_andreas_robens
Andreas und Caro Robens
Andreas und Caro Robens, Dezember 2020 auf Mallorca
Marymar Photography
Andreas und Caro Robens, Dezember 2020 auf Mallorca
Stimmt ihr den Robens zu – ist Freundschaft in einer Partnerschaft besonders wichtig?194 Stimmen
159
Ja – sie sind das beste Beispiel dafür.
35
Nee, ich denke, es kommt auf andere Dinge an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de