Jonathan Steinig bekommt die Schattenseiten des Lebens in der Öffentlichkeit zu spüren. In der vergangenen Staffel von Die Bachelorette kämpfte der Influencer um das Herz von Maxime Herbord (27). Schon zuvor hatte sich das Model eine große Fanbase auf Social Media aufgebaut, die mit der Showteilnahme noch einmal ordentlich ausgebaut werden konnte. Doch ein weiblicher Fan kam Jona jetzt näher, als er sich das gewünscht hatte: Der TV-Single hat eine Stalkerin.

"Sie hatte mich tatsächlich wegen der Bachelorette-Teilnahme erkannt und wir kamen ins Gespräch", erzählte der Berliner während einer Fragerunde auf Instagram. Nach der Unterhaltung vor rund drei Wochen habe die Dame aber einfach nicht mehr von Jona abgelassen und stand sogar schon vor seiner Wohnung. "Es ist schon ziemlich gruselig, aber ich bin abgehärtet", versuchte er seine Community zu beruhigen. Doch was wünscht sich die Unbekannte überhaupt von dem Ex-Rosenboy? "Sie spamt mich jeden Tag mit Nachrichten voll, dass sie ohne mich nicht kann und Sex bräuchte", erklärte er.

Tatsächlich ist es auch nicht das erste Mal, dass Jona belästigt wird. Offenbar handelt es sich sogar um dieselbe Person. Auf die Frage, ob er schon einmal einen Stalker hatte, führte er nämlich aus: "Ja: Einmal vor zwei Jahren und tatsächlich aktuell auch. Sie spamt mich gerade mit Nachrichten voll und will nicht aufhören." Sollte sich die Situation nicht wieder beruhigen, müsse der TV-Star über rechtliche Schritte nachdenken.

Jona Steinig
Instagram / jonasteinig
Jona Steinig
Bachelorette-Teilnehmer Jonathan Steinig
TVNow
Bachelorette-Teilnehmer Jonathan Steinig
Jonathan Steinig, Ex-Bachelorette-Teilnehmer
Instagram / jonasteinig
Jonathan Steinig, Ex-Bachelorette-Teilnehmer
Wusstet ihr, dass Jona früher schon mal eine Stalkerin hatte?94 Stimmen
5
Ja, das habe ich damals mitbekommen.
89
Nein, das ist mir neu – der Arme.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de