Dominik Schmitt bekam von Sommerhaus-Mitstreiter Stephan Jerkel (52) den entscheidenden Rat! Nach knapp vier Jahren Beziehung hielt der Flugbegleiter während eines Urlaubs in Paris um die Hand seines Partners Lars Steinhöfel (35) an. In der diesjährigen Staffel von Das Sommerhaus der Stars bewiesen die Turteltauben immer wieder, was für eine starke Einheit sie sind. War Dominik zu dieser Zeit bereits schon klar, dass er dem Unter uns-Darsteller einen Antrag machen wird?

"Nein", beantwortete der Reality-TV-Star die Frage eines Followers in seiner Instagram-Story. Während seines Aufenthalts im Sommerhaus habe er sich aber des Öfteren mit Steff über das Thema Heiratsantrag unterhalten. "Er meinte, auf was ich genau warte. Es gab schon so viele Möglichkeiten einen Antrag zu machen", erzählte Dominik seinen Fans auf Social Media. Da ihm nach der Teilnahme an der Show klar wurde, dass es eigentlich nichts gibt, auf das er warte, entschloss er sich dazu, seinem Liebsten in Paris die Frage aller Fragen zu stellen.

Mit dieser Aktion hatte der Flugbegleiter seinen Lars ziemlich überrascht. "Ich habe nicht mit einem Antrag gerechnet", gestand der 35-Jährige erst vor Kurzem in einem Interview mit Promiflash. "Ich war so überwältigt von diesem Moment – und überglücklich", fügte er noch hinzu.

Dominik Schmitt und Lars Steinhöfel im "Sommerhaus der Stars"-Halbfinale
RTL
Dominik Schmitt und Lars Steinhöfel im "Sommerhaus der Stars"-Halbfinale
Dominik Schmitt, Stephan Jerkel und Peggy Jerofke im "Sommerhaus der Stars" 2021
RTL
Dominik Schmitt, Stephan Jerkel und Peggy Jerofke im "Sommerhaus der Stars" 2021
Lars Steinhöfel und Dominik Schmitt in Paris
Instagram / larssteinhoefel
Lars Steinhöfel und Dominik Schmitt in Paris
Überrascht es euch, dass Steff Dominik den Anstoß zum Antrag gegeben hat?302 Stimmen
211
Ja, damit hätte ich nicht gerechnet!
91
Nein, das überrascht mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de