Anscheinend wäre sie gerne Prinzessin geworden, aber auch ohne Adelstitel läuft es für Adele (33) zurzeit richtig gut. Vor wenigen Tagen veröffentlichte sie ihren neuen Song "Easy On Me" und begeisterte ihre Fans. Am 19. November wird außerdem ihr neues Album erscheinen und erste Konzertdaten fürs nächste Jahr sind auch schon angekündigt. Privat ist die Sängerin aktuell offenbar überglücklich mit ihrem neuen Freund Rich Paul (39). Doch wie Adele verriet, schwärmte sie eine Zeit lang mal für Prinz Harry (37)!

Bei der bekannten "73 Questions"-Reihe von Vogue spielte die Britin das Spiel "Entweder oder", bei dem man sich für eine von zwei Optionen entscheiden muss. Als sie aufgefordert wird, zwischen Prinz Harry und Prinz William zu wählen, zögert sie nur kurz und entscheidet sich dann für Harry. Bereits 2011 plauderte sie gegenüber Glamour aus, dass sie ein Auge auf den jungen Royal geworfen habe. "Ich habe zwar gesagt, dass ich nie mit einem Rothaarigen ausgehen würde, aber das ist Prinz Harry! Ich wäre eine richtige Herzogin!", scherzte Adele. "Ich würde gerne mal mit ihm ausgehen, er scheint echt lustig zu sein", betonte die "Hello"-Interpretin damals.

Als ihr Traumprinz dann mit Meghan (40) zusammenkam, war Adele aber anscheinend keineswegs enttäuscht. Sie gratulierte den beiden sogar auf Instagram mit einem Foto, auf dem sie sich mit Fascinator und Sektglas präsentiert.

Sängerin Adele, 2021
Instagram / adele
Sängerin Adele, 2021
Adele Adkins im Oktober 2020
Instagram / adele
Adele Adkins im Oktober 2020
Adele im Mai 2018
Instagram / adele
Adele im Mai 2018
Habt ihr gewusst, dass Adele früher auf Prinz Harry stand?58 Stimmen
11
Ja, das wusste ich!
47
Nein, das war mir nicht bekannt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de