Die Netflix-Serie You ist zur Zeit in aller Munde. In den offiziellen deutschen Charts des Streaminganbieters ist die Dramaserie mit dem Gossip Girl-Star Penn Badgley (34) in der Hauptrolle schon seit mehreren Wochen in den Top fünf und konkurriert also mit großen Hits wie Squid Game. Die erfolgreiche dritte Staffel von "You" wurde einer bestimmten Person gewidmet: dem verstorbenen Mark Blum (✝69). Doch wer war das eigentlich?

Sein Auftritt als Buchladenbesitzer Mr. Mooney in der ersten Staffel der Netflix-Produktion sollte tatsächlich sein letzter sein. Doch schon vor dieser Gastrolle hatte der Amerikaner sich einen Namen im Showgeschäft gemacht – er wurde hierzulande vor allem durch seine Rolle des Richard Mason in der "Crocodile Dundee"-Filmreihe aus den 80er Jahren bekannt. Neben seiner Arbeit in Film und Fernsehen war Mark auch leidenschaftlicher Theaterdarsteller am New Yorker Broadway.

Im vergangenen Jahr erschütterte die Nachricht von seinem Tod Fans auf der ganzen Welt. Mark verstarb im März 2020 im Alter von 69 Jahren an den Folgen seiner Corona-Infektion. Neben vielen anderen trauerte seine Schauspielkollegin Heidi Schreck im Netz um den Künstler: "Mark war eine lebendige Kraft am New Yorker Theater. Wir werden dich sehr vermissen."

Penn Badgley in "You"-Staffel drei
JOHN P. FLEENOR/NETFLIX © 2021
Penn Badgley in "You"-Staffel drei
Mark Blum im September 2010
Getty Images
Mark Blum im September 2010
Schauspieler Mark Blum, 2005
Getty Images
Schauspieler Mark Blum, 2005
Wusstet ihr, dass Mark bei "You" mitgespielt hat?183 Stimmen
115
Nein, das wusste ich noch nicht.
68
Ja, natürlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de